Navigation

Förderprogramm „Welcome to Africa“

Förderprogramm „Welcome to Africa“

Förderprogramm „Welcome to Africa“

Der DAAD gibt mit dem vom BMBF über einen Zeitraum von drei Jahren geförderten Programm „Welcome to Africa“ deutschen Hochschulen die Möglichkeit, sowohl neue Kontakte zu afrikanischen Hochschulen zu knüpfen, als auch bereits bestehende Kontakte und den wissenschaftlichen Austausch in beiden Richtungen auszubauen. Ein Schwerpunkt besteht in der Entsendung deutscher Studierender, Graduierter und Nachwuchswissenschaftler/innen zu Studien- oder Forschungsaufenthalten an afrikanische Hochschulen, um damit stärker an afrikanische Forschungsthemen herangeführt zu werden.

Weiterführende Informationen finden Sie hier:

Webmastersw: pjyRegina Wallqxtnerlf (reg1oubinabhtog.wbfalpallnlxer@uni-igaol.uziidehxely) (Stand: 21.08.2020)