IT-Ansprechpersonen

Renke Schütte

+49 441 798-3446

Christin Marx

+49 441 798-3449 

Domäne W2KROOT

Was ist eine Windows-Domäne?

Eine Windows-Domäne ist wie ein organisierter, geregelter Verbund von Computern, Druckern und anderen Netzwerkgeräten in einem Netzwerk. Statt dass jeder Computer für sich alleine arbeitet, werden sie in der sog. Domäne zusammengeführt. Ein oder mehrere Hauptcomputer, die Domänencontroller, übernehmen die Kontrolle und regeln, wer Mitglied werden darf und was die Mitglieder dürfen. Mitglieder sind zum einen die Nutzer, also Personen und auch Computer, Drucker, etc. Die Domäne erleichtert die Verwaltung, da man auf einmal Regeln für alle Computer festlegen kann. Zum Beispiel kann man bestimmen, wer sich anmelden darf oder wer auf bestimmte Dateien zugreifen kann. Wenn Sie einen Computer in diesem Verbund, der Domäne anmelden, überprüft der Domänencontroller, ob Sie wirklich dazu gehören und welche Dinge Sie tun dürfen. Das macht das Arbeiten in großen Netzwerken viel einfacher, sicherer und effizienter. Der administrative Aufwand verringert sich erheblich.

Domäne W2KROOT

Windows Domäne der Universität W2KROOT

Das Netzwerk der Universität beinhaltet eine Windows-Domäne mit dem Namen „w2kroot“. Die
Domäne stellt ein in sich geschlossenes System innerhalb des Netzwerks dar und stellt dadurch
mehrere Sicherheitsaspekte zur Verfügung: Jeder PC, welcher der Domäne beitritt (d.h.: aktiv hinzugefügt
wird), wird in eine interne Gruppe eingegliedert, um Gruppen- und Schutzrichtlinien zu empfangen
und für die zentrale Erfassung aus sicherheitsrelevanten Aspekten erreichbar zu sein. Außerdem
stellt die Domäne die Nutzung servergespeicherter Benutzerprofile bereit, die als „portable“
Accounts das Arbeitsumfeld vereinfachen. Die Anmeldung am PC geschieht dann über die Uni-
Kennung (in der Form „abcd1234“) und integriert automatisch einen Großteil der persönlichen
Einstellungen wie eMail-Konten, Gruppenlaufwerke, das Home-Laufwerk „L:“ und den Desktop.
Die Domäne kann aber noch mehr. Weitere Informationen finden Sie hier:

Windows-Domäne // Universität Oldenburg (uol.de)

[Anleitung folgt]

(Stand: 30.01.2024)  | 
Zum Seitananfang scrollen Scroll to the top of the page