Navigation

Presse

Presse

Juni 2012

"Wege aus dem leisen Lärm - Die Hörsensible Universität Oldenburg"
Beitrag in: HörgeschädigtenPädagogik Jahrgang 66 Nr.3

03. Januar 2012

„Gegen den Campus-Lärm um nichts“.
Ein Beitrag zur "Hörsensiblen Universität" in: AlMa dem Alumni-Magazin der Universität Oldenburg

14. Oktober 2011

„Grundschule achtet auf den guten Ton“
Inklusion: Einrichtung am Wiesengrund wird Schwerpunktschule für Kinder mit Hörbeeinträchtigung. Fortbildung des Kollegiums durch die Arbeitsgruppe „Hörsensible Universität“.

14. September 2010

„Ungleich besser! Verschiedenheit als Chance“
Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft wählt Universität Oldenburg als Mitglied des Benchmarking-Clubs aus

09. September 2010

Spende für das Ambulatorium
Kulturstiftung der Öffentlichen Versicherung zeichnet das "Ambulatorium für ReHabilitation aus

01. Mai 2010

Studenten können ungestört lernen
Eröffnung barrierefreier Gruppenarbeitsräume in der Zentralbibliothek der Universität Oldenburg

Mai 2010

Besonderes Lernklima
Eröffnung barrierefreier Gruppenarbeitsräume in der Zentralbibliothek der Universität Oldenburg

27. April 2010

Uni rückt dem Lärm zu Leibe
Tag gegen den Lärm 2010

25. April 2010

Kostbare Ruhe - teurer Lärm
Tag gegen den Lärm 2010

22. Juni 2009

Woche der Stille 2009
DSB-Hörbus in Oldenburg

November 2007

Auch Ruhe kann Solidarität bedeuten!
AStA Zeitung 11/2007

August 2007

Die hörsensible Universität – ein Idealfall für jeden!
UniInfo 8/2007

März 2007

Lärm-Ein oft unterschätztes Risiko
bukoinfo 3/2007

Wezybm6iasternzpwo (m.podszhzus@h/uu2uotlel.du4ge) (Stand: 21.08.2020)