Mathematische Modellierung

Leitung


Prof. Dr. Bernd Blasius

+49-(0)441-798-3997

+49-(0)441-798-3404

staff.uol.de/bernd.blasius/

Standort:
Universität Oldenburg, Campus Wechloy
Raum: W15 2-237
Carl-von-Ossietzky-Straße 9-11
26111 Oldenburg
Lage/Anfahrt

Mathematische Modellierung

Mathematische Modellierung

Neuigkeiten

Modellierung des antarktischen Krills

Veröffentlichung in Sciences Advances: Ryabov et al. (2023) Driving forces of
Antarctic krill abundance

 

The gossip paradox

Unsere Veröffentlichung "Jamieson-Lane & Blasius (2022) The gossip paradox: Why do bacteria share genes?" wurde von  Donald DeAngelis in Faculty Opinions als von besonderer Bedeutung empfohlen.

Forschung

Die interdisziplinäre Arbeitsgruppe befasst sich mit der  theoretischen Beschreibung komplexer natürlicher Systeme und deren Umsetzung in mathematische Modelle.  Hierbei ist die Verbindung von theoretischer Biologie, Ökologie, Biogeochemie und angewandter Mathematik ein zentraler Aspekt.
Ziel ist es grundlegende Erkenntnisse über komplexe lebende Systeme und deren  Organisation zu erhalten und die entwickelten  Konzepte auf  konkrete biologische Systeme und konkrete Anwendungen anzuwenden.
Wesentliche Werkzeuge  sind numerische Simulation, Datenanalyse und moderne Werkzeuge aus der nichtlinearen Dynamik und der statistischen Physik.

Forschungsschwerpunkte

  • komplexe Ökosystemmodelle (z.B des Wattenmeers)
  • Bioinvasion und Epidemieausbreitung auf komplexen Netzwerken
  • Stabilität und Dynamik des Artenreichtums und der Biodiversität ökologischer Gemeinschaften
(Stand: 29.05.2024)  | 
Zum Seitananfang scrollen Scroll to the top of the page