Navigation

Kontakt

Leitung

Prof. Dr. Mark Schweda

+49 (0)441 798-4483

+49 (0)441 798-5824

Postanschrift

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Fakultät VI - Medizin und Gesundheitswissenschaften
Department für Versorgungsforschung
Abteilung Medizinische Ethik
Ammerländer Heerstr. 114-118
26129 Oldenburg

Besucheranschrift

Campus Haarentor, Gebäude V04
Ammerländer Heerstraße 140
26129 Oldenburg

Google Maps

Lehre

Die Abteilung Ethik in der Medizin deckt den Bereich der Geschichte, Theorie und Ethik in der Medizin (GTE) im Studiengang Humanmedizin ab. Im Zuge des Aufbaues der Abteilung befindet sich auch die Lehre noch in der Aufbau- und Erprobungsphase. Das zentrale Vorhaben in der Lehre ist zunächst die Entwicklung eines systematisch auf­ge­bauten Curriculums im Querschnittsbereich GTE des Modellstudiengangs Human­medi­zin. Der Querschnittsbereich soll die Stu­dierenden für historische und ethische Dimensionen von Medizin und Gesund­heits­wesen sensi­bilisieren.  Das Ziel ist die Studierenden der Humanmedizin im Verlauf ihres Studiums eingehend in Themen der Medizingeschichte, Ethik und Medizintheorie einzuführen. Sie sollen befähigt werden, Grundsätze und Rahmenbedingun­gen ärztlicher Berufsaus­übung zu verstehen und moralische Konflikte zu erken­nen und zu analysieren, um praktische Lösungs­an­sät­ze zu ent­wickeln und argumen­ta­tiv zu vertreten. Hierbei sind Themen das eigene Selbstverständnis als Ärztin/ Arzt, Einführung in die Konzeption von Gesundheitssystemen, sowie Seminare um zum Beispiel Themen wie Humangenetik, Entscheidungen am Lebensende, Reproduktionsmedizin oder Organtransplantation aus ethischer und historischer Perspektive zu diskutieren.

Im Zuge der Vorlesungen und Seminare werden die Studierende nicht nur thematisch in den Bereich GTE eingeführt, sondern ein spezielles Augenmerk ist der Austausch und die Diskussion über die Themen mit Hilfe von Falldiskussionen, so dass ein starker Praxisbezug hergestellt wird. Historische Ausblicke sollen zu einem weitreichenden Verständnis über den Status von Medizin und medizinischem Personal in der Gesellschaft führen, sowie die Entwicklung der Medizin bis heute den Studierenden nahebringen.

Des Weiteren ist die Abteilung zurzeit noch in den Masterstudiengang Master Engineering Socio-Technical Systems durch Lehrveranstaltungen involviert.

Leitfäden zur Literaturrecherche und zur Anfertigung eines Essays

Die Abteilung Ethik in der Medizin stellt einen Leitfaden zur Literaturrecherche und zur Anfertigung eines Essays im Rahmen der Leistungserbringung in den GTE-Veranstaltungen zur Verfügung.

Sie finden die Leitfäden unter den folgenden Links:

Leitfaden Literaturrecherche

Leitfaden Essay

Webmbdedtaste6shwtrdp (davixb/1ed.yfo3sass@uyhvmlol.aetidewo4s) (Stand: 21.08.2020)