Kontakt

Leitung

Prof. Dr. Mark Schweda

+49 (0)441 798-5824

Postanschrift

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Fakultät VI - Medizin und Gesundheitswissenschaften
Department für Versorgungsforschung
Abteilung Medizinische Ethik
Ammerländer Heerstr. 114-118
26129 Oldenburg

Besucheranschrift

Campus Haarentor, Gebäude V04
Ammerländer Heerstraße 140
26129 Oldenburg

Google Maps

Aktuelles

12.04.2021: Podiumsveranstaltung mit Prof. Schweda im Schlauen Haus zum Thema "Triage im Zeichen der COVID-19-Pandemie? Ethische, rechtliche und praktische Perspektiven"

Am 12. April 2021 findet im Schlauen Haus Oldenburg eine Diskussionsveranstaltung statt, die sich mi dem Thema "Triage im Zeichen der COVID-19-Pandemie? Ethische, rechtliche und praktische Perspektiven" auseinandersetzt. Prof. Dr. Mark Schweda von der Abteilung Ethik in der Medizin ist Mitorganisator der Veranstaltung und wird auch selbst an der Diskussion teilnehmen. Weitere Gäste sind PD Dr. Ulf Günther, Dr. Thomas Rieckhoff und Pastorin Anke Fasse.

Die Veranstaltung findet zwischen 19:30h und 21h als Online-Veranstaltung statt. Weitere Informationen zur Veranstaltung und zur Teilnahme finden Sie hier.

12.03.2021: Vortrag von Niklas Ellerich-Groppe zum Thema "Stereotype Robotik in der Altenpflege – Stereotype Versorgung? Zur Erforschung sozialer und moralischer Aspekte von Robotik in der Altenpflege"

Am 12.03.2021 wird Niklas Ellerich-Groppe, Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Abteilung Ethik in der Medizin, im Rahmen der Öffentlichen Vortragsreihe Public Health der Jade Hochschule einen Vortrag zum Thema "Stereotype Robotik in der Altenpflege – Stereotype Versorgung? Zur Erforschung sozialer und moralischer Aspekte von Robotik in der Altenpflege" halten. Darin setzt er sich mit der Frage auseinander, inwiefern soziale Kategorien in der Altenpflegerobotik relevant werden, welche Lösungen mit Blick auf ethische Fragen in diesem Zusammenhang diskutiert werden und welche Forschungsperspektiven sich hier für Versorgungsforschung und Ethik ergeben. In diesem Zusammenhang wird es auch um das Forschungsprojekt DiAStereo gehen, das die Abteilung Ethik in der Medizin gemeinsam mit der Abteilung Technik und Gesundheit für Menschen der Jade Hochschule durchführt.

Der Vortrag findet zwischen 17 und 18:30h online statt, eine Anmeldung ist unter möglich. Weitere Informationen zum Vortrag finden Sie hier, die weiteren Termine der Vortragsreihe hier.

Vorteile für Geimpfte? - Interview mit Niklas Ellerich-Groppe über ethische Fragen zur Corona-Impfung in oeins aktuell

Im Interview mit dem Fernsehsender oeins äußert sich Niklas Ellerich-Groppe über ethische Fragen der Corona-Impfung und der Frage, inwiefern Geimpfte bestimmte Vorteile gegenüber Nicht-Geimpften haben sollen. Den Beitrag finden Sie im Video ab Minute 08:41.

Termine

Es gibt keine Veranstaltungen in der aktuellen Ansicht.
(Stand: 30.04.2021)