Kontakt

Leitung

Prof. Dr. Christiane Thiel

+49 (0)441 798-3641

 A7-0-059

Stellvertretung

Prof. Dr. Christoph Herrmann

+49 (0)441 798-4936

 A7-0-019

MRT Ingenieurin

Dr. Tina Schmitt

+49 (0)441 798-3671 (Büro)

+49 (0)441 798-3131 (MRT)

 W30-0-012

MEG Ingenieur

Dr.-Ing. Andreas Spiegler

+49 (0)441 798-3671 (Büro)

+49 (0)441 798-3056 (MEG)

 W30-0-012

Anschrift

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Fakultät VI Medizin und Gesundheitswissenschaften
Neuroimaging Unit
Küpkersweg 74
26111 Oldenburg

Neuroimaging Unit (Core Facility)

Neuroimaging Unit (Core Facility)

Die Neuroimaging Unit der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg ist Teil der Universitätsmedizin Oldenburg und befindet sich im Forschungsneubau NeSSy, auf dem Campus Wechloy. Mitglieder der Neuroimaging Unit kommen aus verschiedenen Disziplinen, wie zum Beispiel Psychologie, Medizin und Physik und sind alle Teil der Fakultät VI Medizin und Gesundheitswissenschaften, des Exzellenzclusters "Hearing4all", sowie dem SFB/TRR 31 "Das aktive Gehör". Die Neuroimaging Unit besitzt sowohl einen 3T Magnetresonanztomograph (MRT) als auch einen Magnetenzephalograph (MEG), welche beide ausschließlich zu Forschungszwecken angeschafft wurden. Diese Core Facilities wurden über das Exzellenzcluster, der Universitätsmedizin Oldenburg sowie über die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) finanziert. Ausgestattet mit unterschiedlichen Systemen für auditorische Stimulation, einem MR-kompatiblen EEG-System, Responseboxen und einem Datenhandschuh zur Erfassung von Bewegungen sind wir in der Lage sowohl sensorische, funktionelle als auch kognitive Funktionen des Gehirn zu erfassung, zu analysieren und neue Erkenntnisse darüber zu gewinnen. 

Magnetresonanztomograph (MRT)

Siemens Magnetom Prisma 3 T

  • 20- und 64-Kanal Kopfspulen, Pädiatrie-Kopfspule
  • Kopfhörer: OptoACTIVE with active noise cancellation
  • Response boxes: NataTechnologies, Current Design
  • Beamer: PROPixx, VPixx Technologies Inc.
  • MR-kompatibles EEG: BrainProducts
  • Eyetracker: Eyelink 1000, MRC-Systems
  • selbstentwickelter Fahrsimulator
  • Datenhandschuh

Magnetenzephalograph (MEG)

Elekta Neuromag Triux

(Stand: 24.03.2023)  |