Navigation

Skiplinks

Numerische Fluiddynamik in der Windphysik

Aktuelle Forschungsthemen

Aktuelle Forschungsthemen

In der Arbeitsgruppe „Numerische Fluiddynamik in der Windphysik“, die Teil von Forwind ist, werden aktuelle Forschungsthemen zur Windenergie mit Hilfe von computergestützten Modellen und Simulationen behandelt.

Eine Simulation ermöglicht - im Gegensatz zu Experimenten und Freifeldmessungen - eine Betrachtung einzelner isolierter  Phänomene unter idealisierten Bedingungen. In dieser Arbeitsgruppe wird eine große Bandbreite an Skalen abgedeckt, die wiederum ihre eigenen Simulationsparadigmen erfordern. Wir betrachten sowohl Vorgänge in der atmosphärischen Grenzschicht, wo meteorologische Aspekte einbezogen werden, als auch die Verformung einzelner Rotorblätter unter der Einwirkung von Wind. Ein wesentlicher Bestandteil unserer Forschung ist die Analyse großer Datenmengen, die im Rahmen unserer Forschung anfallen.

Mehr Informationen dazu finden Sie in der Rubrik Forschung. Wenn Sie Interesse an einer Bachelor oder Master Arbeit zu den dort genannten Forschungsschwerpunkten haben, sprechen Sie uns gerne an!

Wejejq3bmassepiter (webservr92sice.physik@ueldol.debbwdx) (Stand: 12.09.2019)