Navigation

Kontakt

Leitung

Prof. Dr.-Ing. Jorge Marx Gómez

Sekretariat

Sekretariat Julia Franke 

+49 (0) 441 / 798 - 44 78

+49 (0) 441 / 798 - 44 72 

A4 - 3. Stock

alle Kontakte im Überblick

eco4fin - Environmental Communication Data Platform for the Financial Community

Wie können Umweltinformationen besser als bisher an Kapitalmarkt-Akteure kommuniziert werden? Das Projekt eco4fin beschäftigt sich praxisnah mit neuen Wegen der Umweltkommunikation für den Kapitalmarkt. Wissenschaftliche Methoden und entwickelte Verfahren mit Bezug zu BUIS werden auf ihre Anwendbarkeit im betrieblichen Alltag überprüft.

Es sollen Möglichkeiten für einen besseren Umgang mit vorhandenen umweltrelevanten Unternehmensdaten aufgedeckt werden. Dafür wird am Beispiel des Kapitalmarktes eine Stakeholder-orientierte und datengetriebene Umweltkommunikation von Unternehmen erforscht. Ziel ist es, eine Umwelt-Big-Data-Plattform prototypisch umzusetzen, um gemäß den Anforderungen der Stakeholder zielgerichtet zu kommunizieren.

Die Forschungskooperation zwischen der Abteilung Wirtschaftsinformatik / VLBA und der Volkswagen AG bietet die Chance zur praxisnahen Forschung. Im Rahmen der Forschungsaktivitäten besteht die Möglichkeit für Abschlussarbeiten.

Themen des Projekts:

  • Requirements Engineering
  • Stakeholder-orientierte Umweltberichterstattung
  • Umwelt-Big-Data-Plattform
  • Data Analytics

Projektstart

01.06.2018

Kooperationspartner

Volkswagen AG (Wolfsburg)

Ansprechpartnerin bei Volkswagen

  • Raphaela Helbijammjg2vv (raq0xasphaetjla.r7y+helbiqjcug@uolcq.d75we)

Projekt-Webseite

VL405BA-Webmaster (vlteba-bei5admin@uolnx+n.daqxecl1o) (Stand: 02.03.2020)