Navigation

Kontakt

Leitung

Prof. Dr.-Ing. Jorge Marx Gómez

Sekretariat

Sekretariat Julia Franke 

+49 (0) 441 / 798 - 44 78

+49 (0) 441 / 798 - 44 72 

A4 - 3. Stock

alle Kontakte im Überblick

ELogZ - Energieversorgungskonzepte für klimaneutrale Logistikzentren

Durch den konsequenten Einsatz erneuerbarer Energien in allen Bereichen entstehen organisatorische und ökonomische Bedürfnisse, den Einsatz – insbesondere lokal verfügbarer Energiequellen – sektorenübergreifend zu planen und zu disponieren. Logistikzentren sind hier ein aktuelles Beispiel für die Herausforderungen der Sektorenkopplung im Kontext der Energiewende und dem Weg zur Klimaneutralität. Im Bereich der Sektorenkopplung Strom-Wärme sind Büro- sowie Wohngebäude, Fahrzeugwaschanlagen und Kühlhäuser die dominierenden Energieverbraucher. Die Sektorenkopplung Strom-Verkehr adressiert neben elektromobilen Bedürfnissen von Mitarbeitern insbesondere die hohen Energiebedürfnisse des ruhenden Kühllastverkehrs (Konditionierung, Vorkühlung, Einhaltung von Kühlketten) sowie die Energieversorgung der Fahrerkabine in Ruhezeiten. Ziel des Projektes ist eine CO2 Reduktion des ruhenden Kühllastverkehrs unter Nutzung von Flexibilitätssynergien mit der Energieversorgung des Logistikzentrums.

Projektwebseite

VLBA-Webma01fnxsterqvaes (vlzhba-admitaon@uol.dsxzxyezt6i) (Stand: 05.07.2020)