Navigation

WP 2.1 Klimarelevante Gasemissionen und Kohlenstoffbindung – Nordsee

In Teilprojekt 2.1 werden die Methan- und Lachgas-Flüsse für die core-plots im Hauptuntersuchungsgebiet an der Nordsee zweiwöchentlich gemessen. Die Gesamt-Kohlenstoffgehalte werden einmalig für alle plots mit einem C/N-Analyser bestimmt. Das Kohlenstoffbindungspotential wird anhand statistischer Funktionen bewertet, die das Verhältnis zwischen dem Kohlenstoffhaushalt und dem Boden-Wasser-Haushalt sowie der Landnutzung beschreiben.

Landew4co-Webxgjt3master (helga.hots@uol.amde) (Stand: 07.11.2019)