Bliesmer, Dr. Kai

Kontakt

Prof. Dr. Michael Komorek
Institut für Physik
Carl-von-Ossietzky-Str. 9-11
26129 Oldenburg

Raum: W2 1-119
Tel.: 0441 798 2736

Sekretariat
Raum: W2 1-133
Tel.: 0441 798 3572

Bliesmer, Dr. Kai

Akademischer Rat

FORSCHUNGSSCHWERPUNKT 
Physik der Strömungen und Strukturbildungen 

PROJEKTBETEILIGUNG

  • Klimawandel und die physikalische Dynamik des Wattenmeeres als Gegenstand schulischer und außerschulischer Umweltbildung (Förderung durch die DBU)
  • MINT in informellen Räumen (GINT) (Förderung durch das Land Niedersachsen)

Lehre

  • Physikdidaktische Forschung für die Praxis
  • Moderne Physik und ihre didaktische Umsetzung 

Publikationen

Bliesmer, K. & Komorek, M. (2021). Didaktische Leitlinien für Ausstellungen zu Struktur­phänomenen. In L. Beyer, C. Gorr, C. Kather, M. Komorek, P. Röben & S. Selle (Hrsg.), Orte und Prozesse außerschulischen Lernens erforschen und weiterentwickeln (Außerschulische Lernorte – Beiträge zur Didaktik, Bd. 6.), S. 49-58. Münster Lit.

Bliesmer, K. & Komorek, M. (2021). Didaktische Rekonstruktion zur Weiterentwicklung von außer­schu­lischen Lernorten an der Küste. In C. Maurer, K. Rincke & M. Hemmer (Hrsg.), Fachliche Bil­dung und digitale Transformation. Fachdidaktische Forschung und Diskurse (Fachtagung der Ge­sellschaft für Fachdidaktik 2020), S. 161-164 . Regensburg: Universität Regensburg. Online unter: https://www.pedocs.de/volltexte/2021/21659/pdf/Maurer_Rincke_Hemmer_2021_Fachliche_Bildung.pdf [Zugriff: 9.3.2021].

Bliesmer, K. & Komorek, M. (2021). Physikalische Dynamik der Küste für außerschulische Lernorte didaktisch rekonstruieren. In S. Dannemann, J. Heeg & Y. von Roux (Hrsg.), Das Modell der Didaktischen Rekonstruktion – Rahmen und Impulsgeber für die Entwicklung von Fachdidaktik und Unterricht;  HLT – Herausforderung Lehrer*innenbildung – Zeitschrift zur Konzeption, Gestaltung und Diskussion, 4(2), S. 51-66. Online verfügbar unter https://www.herausforderung-lehrerinnenbildung.de/index.php/hlz/article/view/2579/4143 [Zugriff: 26.2.2021].

Bliesmer, K., Roskam, A. & Komorek, M. (2021). Physikalische Dynamik der Küste an außerschulischen Lernorten. In S. Habig (Hrsg.), Naturwissenschaftlicher Unterricht und Lehrerbildung im Umbruch? (Tagungsband der Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik, Bd. 41) (S. 165-168). Essen: GDCP. Online verfügbar unter: https://www.gdcp-ev.de/wp-content/tb2021/TB2021_165_Bliesmer.pdf [Zugriff: 27.3.21].

Komorek, M., Bliesmer, K., Richter, C. & Sajons, C. (2021, im Druck). Modell adaptiv-zyklischen Forschenden Lernens für die Professionalisierung angehender Physiklehrkräfte. In H. Rauten­strauch (Hrsg.) Forschendes Lernen in der Universität - Ein fach- und fachrichtungsbezogener Blick auf die Lehrkräftebildung. (S. xx) Flensburg: Europa-Universität Flensburg.

Striligka, A., Bliesmer, K., Sajons, C. & Komorek, M. (eingereicht). Adaptation of constructivist learning and teaching models for non-formal science education research. In P. Patrick (Ed.). Applying Learning Theories in Research Outside the Classroom. New York: Springer.

Bliesmer, K. & Komorek, M. (2020). Educational Reconstruction of Currents and Structure Forma­tions. In O. Levrini & G. Tasquier (Eds.), Electronic Proceedings of the ESERA 2019 Conference. The beauty and pleasure of understanding: engaging with contemporary challenges through science education, Part 1 (co-ed. A. De Ambrosis & O. Finlayson), pp. 40-49. Bologna: Alma Mater Studio­rium – University of Bologna. Online verfügbar unter: https://www.dropbox.com/s/v3rzoxz7ypxesc8/Strand%2001.pdf?dl=0 [Zugriff: 26.2.2021].

Bliesmer, K. & Komorek, M. (2020). Physikalische Dynamik an der Küste didaktisch rekon­struieren. In S. Habig (Hrsg.), Naturwissenschaftliche Kompetenzen in der Gesellschaft von morgen (Tagungsband der Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik, Bd. 40) (S. 475-478). Essen: GDCP. Online verfügbar unter: https://www.gdcp-ev.de/wp-content/tb2020/TB2020_475_Bliesmer.pdf [Zugriff: 26.2.2021].

Bliesmer, K. (2020).Physik der Küste für außerschulische Lernorte – Eine Didaktische Rekonstruktion (Studien zum Physik- und Chemielernen, Bd. 306). Berlin: Logos.

Roskam, A., Bliesmer, K. & Komorek, M. (2020). Climate Change and the Physical Dynamics of Coast, Wadden Sea and Ocean as Topics for Extracurricular Learning. In O. Levrini & G. Tasquier (Eds.), Electronic Proceedings of the ESERA 2019 Conference. The beauty and pleasure of understanding: engaging with contemporary challenges through science education, Part 8 (co-ed. A. Laherto & E. Rybska) (pp. 883-888). Bologna: Alma Mater Studiorium – University of Bologna. Online verfügbar unter: https://www.dropbox.com/s/dlgldaxq2grlju7/Strand%2008.pdf?dl=0 [Zugriff: 26.2.2021].

Bliesmer, K. & Komorek, M. (2019). Strömungsmuster für Ausstellungen didaktisch rekonstruieren. In C. Maurer (Hrsg.), Naturwissenschaftliche Bildung als Grundlage für berufliche und gesellschaft­liche Teilhabe (Tagungsband der Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik, Bd. 39) (S. 177-180). Regensburg: GDCP. Online verfügbar unter: http://www.gdcp.de/images/tb2019/TB2019_177_Bliesmer.pdf [Zugriff: 26.2.2021].

Bliesmer, K. & Komorek, M. (2018). Elementarisierungen zu Strömungen und Strukturbildungen. PhyDid B - Didaktik der Physik - Beiträge zur DPG-Frühjahrstagung. Online verfügbar unter: http://www.phydid.de/index.php/phydid-b/article/view/875 [Zugriff: 26.2.2021].

Bliesmer, K., Roskam, A. & Komorek, M. (2018). Elementarisierungen zu küstennahen Strukturbil­dungen und Strömungen. In C. Maurer (Hrsg.), Qualitätsvoller Chemie- und Physikunterricht - normative und empirische Dimensionen (Tagungsband der Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik, Bd. 38) (S. 304-307). Regensburg: GDCP. Online verfügbar unter: https://gdcp-ev.de/wp-content/tb2018/TB2018_304_Bliesmer.pdf [Zugriff: 26.2.2021].

Roskam, A., Bliesmer, K. & Komorek, M. (2018). Lernen in Ausstellungen am Beispiel der National­parkhäuser am Wattenmeer – Didaktische Rekonstruktionen und empirische Untersuchungen. In P. Gautschi, A. Rempfler, B. Sommer Häller & M. Wilhelm (Hrsg.), Aneignungspraktiken an außer­schulischen Lernorten (Außerschulische Lernorte – Beiträge zur Didaktik, Bd. 5), S. 249-258. Münster: LIT.

Roskam, A., Bliesmer, K. & Komorek, M. (2018). Phänomenologisches und analoges lernen in Natio­nal­parkhäusern. In C. Maurer (Hrsg.), Qualitätsvoller Chemie- und Physikunterricht - normative und empirische Dimen­sionen (Tagungsband der Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik, Bd. 38)(S. 636-639). Regensburg: Universität Regensburg. Online verfügbar unter: https://gdcp-ev.de/wp-content/tb2018/TB2018_636_Roskam.pdf [Zugriff: 26.2.2021].

Freckmann, J., Sajons, C., Bliesmer, K., Roskam, A. & Komorek, M. (2017). Nach­hal­tig­keitsbildung im Lehr-Lern-Labor physiXS. In C. Maurer (Hrsg.), Implementation fachdidaktischer Innovation im Spiegel von Forschung und Praxis (Tagungsband der Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik, Bd. 37)(S. 552-555). Regensburg: GDCP. Online verfügbar unter: https://gdcp-ev.de/wp-content/tb2017/TB2017_552_Freckmann.pdf [Zugriff: 26.2.2021].

Postadresse

Didaktik und Geschichte der Physik 
Institut für Physik
Carl von Ossietzky Universität Oldenburg 
D-26111 Oldenburg
Telefon: +49 441 798 3477
Telefax: +49 441 798 3201
E-Mail: kai.bliesmer@uni-oldenburg.de
Raum: W2 1-117

(Stand: 09.06.2021)