Graduiertenkolleg Lehrkräftebildung 2040

Kontakt

Simona Selle

0441 798-2024

A04 1-105

nach Vereinbarung

Kontakt

Lars Hoffmeier

0441 798-3031

A04 1-110

nach Vereinbarung

Besucheranschrift

Uhlhornsweg 84, 26129 Oldenburg
Gebäude A04 1-105 bzw. A04 1-110

Postanschrift

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg 
Didaktisches Zentrum
Ammerländer Heerstr. 114-118
26129 Oldenburg

Graduiertenkolleg Lehrkräftebildung 2040

Das Präsidium der Universität Oldenburg hat 2020 hausintern ein Graduiertenkolleg "Lehrkräftebildung 2040 - Dimensionen der Professionalisierung von Lehrer*innen aus interdisziplinärer Perspektive – Herausforderungen, Modelle, Methoden" im Umfang von neun Promotionsstellen im Rahmen der am Zentrum für Lehrkräftebildung – Didaktisches Zentrum neu gegründeten Forschungsakademie ausgeschrieben.

Zielsetzung soll die Stärkung der interdisziplinären Zusammenarbeit zwischen den Fachdidaktiken, den Bildungswissenschaften und den Fachwissenschaften in der lehrer*innenbildungsbezogenen Forschung sein. Das Thema des Kollegs ist hierzu inhaltlich weit gefasst, um die Anschlussfähigkeit an vorhandene Potenziale und die Schaffung neuer Synergien zu unterstützen.

Eine Antragstellung für entsprechende Promotionsstellen an das Präsidium konnte 2020 durch Hochschullehrer*innen-Teams aus mind. 2 Bereichen (Fachdidaktik, Bildungswissenschaft, Fachwissenschaft) erfolgen. Eine Auswahl aus den eingegangenen Anträgen erfolgte unter Beteiligung externer Gutachter*innen.

Ein umfangreiches gemeinsames Qualifizierungsprogramm zeichnet das Graduiertenkolleg besonders aus.

Aktuelles:

Weitere Informationen und Ausschreibung von 9 Promotionsstellen (je 65 %)

(Stand: 09.09.2021)