Navigation

Julia Menger

Prodid Logo

Julia Menger (Sachunterricht)


Dissertation - Vita - Publikationen - Präsentationen und Vorträge 

   
   
   Julia Menger
Julia Menger     


   


Dissertationsvorhaben

Didaktische Rekonstruktion des Themas „Lastentransport mit Hilfe einfacher mechanischer Maschinen“

Einfache Maschinen sind mechanische Geräte, welche die Größe oder Richtung der Kraft so ändern, dass Arbeit mit möglichst geringem Kraftaufwand verrichtet werden kann. Zu den einfachen Maschinen zählen Rollen, Räder, Hebel, schiefe Ebene und Stange.

Seit Jahrhunderten nutzen Menschen einfache Maschinen, um sich ihr Überleben zu sichern. Bei der Werkzeugherstellung und beim Bau von Pyramiden, Burgen und Kirchen entdeckten sie Naturgesetze, erfanden einfache Maschinen und nutzten sie zum Lastentransport. Bis heute sind einfache Maschinen die Basis vieler Werkzeuge, Haushalts- und Spielgeräte.

Für einen effektiven Lernprozess ist es wichtig, die Vorkenntnisse und Vorstellungen der Schüler zu kennen, die sie in den Unterricht mitbringen. Über Vorstellungen von Grundschülern zu einfachen Maschinen und deren Funktionsweise liegen keine Studien vor, so dass ich diese im Rahmen meiner Dissertation erhoben habe. Ausgehend von den gewonnenen Daten wird unter Berücksichtigung der fachlichen Klärung Material für eine unterrichtliche Umsetzung des Themas rekonstruiert.

Vita

Julia Menger, Jahrgang 1980, Studium für das Lehramt an Grundschulen an der Universität Paderborn mit anschließendem Referendariat am Studienseminar in Detmold.
Seit 2005 Lehrerin an der Grundschule in Schieder und Doktorandin im Promotionsprogramm "Fachdidaktische Lehr- und Lernforschung - Didaktische Rekonstruktion" an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg.

Publikationen

  • Conceptions of Simple Machines and their Functionality: A Study for the Enrichment of Technology Education in Primary Schools. In: Benson, Clare et al.: …10 years on. Sixth international Primary Design and Technology Conference. Birmingham: CRIPT UCE (University of Central England) 2007, S. 83-85.
  • Alles eine Frage der Technik?! – Perspektiven für einen kindgemäßen technischen Sachunterricht mit einfachen Maschinen. In: Pfeiffer, Silke (Hg.): Sachunterricht im 21.Jahrhundert - Bestandsaufnahmen - Herausforderungen – Visionen. Oldenburger VorDrucke, Oldenburg 2007, S. 113-124.

  • Einfache Maschinen bauen. Kinder entwickeln Transportmöglichkeiten für schwere Lasten In: Grundschulmagazin H. 1, 2008.
  • Präsentationen und Vorträge

    • 29.10.2006 Vorstellungen von Grundschülern zu einfachen mechanischen Maschinen und deren Funktionsweisen – Erste Einblicke in eine empirische Erhebung. Vortrag auf der 15. GDCP Doktorandentagung in Oldenburg.
    • 30.06.2007 Conceptions of Simple Machines and their Functionality: A Study for the Enrichment of Technology Education in Primary Schools. Vortrag auf der 6. internationalen Primary Design and Technology Conference in Birmingham.
    • 11.07.2007 Alles eine Frage der Technik?! – Perspektiven für einen kindgemäßen technischen Sachunterricht mit einfachen Maschinen. Vortrag in der Ringvorlesung „Neue Wege im Sachunterricht“ im SS 2007 an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg.
    • 12.12.2007 Kindervorstellungen zu Natur und Gesellschaft im Sachunterricht (zus. mit Andrea Becher). Vortrag in der Ringvorlesung des Promotionsprogramms ProDid „Didaktische Forschung und Praxis im Dialog –Was kann die Oldenburger Lehr- und Lernforschung in der Schulpraxis bewirken? Im WS 2007/ 2008 an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg.


    diz-Weho6bmast0w3erd/r5o (diu7z@uni-oldeus76fnburg.de) (Stand: 07.11.2019)