Forschung zum Forschenden Lernen

Begleitforschung zum Forschenden Lernen an der Universität Oldenburg

Aufgabe des Bereichs Evaluation und Wirkungsforschung ist die wissenschaftliche Begleitung des Forschenden Lernens an der Universität Oldenburg insbesondere im Hinblick auf Wirkungen dieser Lehr-Lern-Form. 

Neben der Berücksichtigung von Fragestellungen zum Forschenden Lernen in den zentralen Befragungen der Internen Evaluation werden u.a. gezielte Befragungen von Studierenden und Lehrenden zu diesem Thema durchgeführt. Die Ergebnisse werden zur Weiterentwicklung von Forschendem Lernen in Lehr- und Lern-Formaten, im Qualitätsmanagement sowie für die Etablierung des Forschenden Lernens als Profilmerkmal forschen@studium der Universität genutzt.

Darüber hinaus besteht eine enge Zusammenarbeit mit der AG Forschendes Lernen in der Deutschen Gesellschaft für Hochschuldidaktik (dghd).

Im Bereich Evaluation und Wirkungsforschung ist die Redaktion der Working Paper-Reihe der AG Forschendes Lernen in der dghd angesiedelt.

Publikationen des forschen@studium-Teams

  • Haberstroh, S., & Petersen, M. (2020): Publikationsformate im Forschenden Lernen. In: Wulf, C., Haberstroh, S., & Petersen, M. (Hrsg.): Forschendes Lernen. Theorie, Empirie, Praxis (290-297). Wiesbaden: Springer VS. (Link zur Open Access Publikation
     
  • Marín, V. I. (2018): Research-based Learning enhanced by Technology in Higher Education: a comparative analysis of tools. XXI Congreso Internacional Edutec 2018. En: Carrera, F. X., Martínez Sánchez, F., Coiduras, J. L., Brescó, E., & Vaquero, E. (Ed.): EDUcación con TECnología: un compromiso social. Aproximaciones desde la investigación y la innovación (76-80). Lleida: Edicions de la Universitat de Lleida, Palma de Mallorca: Asociación EDUTEC. (Digitale Ausgabe).
     
  • Marín, V. I. (2019): Research-based Learning enhanced by Technology in Higher Education: a Comparative Analysis of Tools. En: Vaquero, E., Brescó, E., Coiduras, J. L., & Carrera, F. X. (Ed.): EDUcación con TECnología: un compromiso social. Iniciativas y resultados de investigaciones y experiencias de innovación educativa (459-471). Lleida: Edicions de la Universitat de Lleida, Palma de Mallorca: Asociación EDUTEC. (Digitale Ausgabe)
     
  • Marín, V. I. (2020): Research-based learning in education studies: Design inquiry using group e-Portfolios based on blogs. Australasian Journal of Educational Technology, 36(1), 1-19. (Digitale Ausgabe)
     
  • Marín, V. I. (2020): Technology-enhanced Learning Design of a Pre-service Teacher Training Course in a Research-based Learning context. Universitas Tarraconensis. Revista de Ciències de l’Educació, 1(3), 14-26. (Digitale Ausgabe)
     
  • Marín, V. I. (2021): Using concept maps to structure a small-scale literature review: an approach to research-based learning in pre-service teacher education. Research in Education and Learning Innovation Archives, 27,1-18.
     
  • Marín, V. I., & Schirmer, C. (2018): Design of a teacher-training workshop to support research-based learning processes with digital media. In: Nils, N., Walther, P., & Martin, S. (Hrsg.): Forschendes Lernen. The Wider View. Eine Tagung des Zentrums für Lehrerbildung der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster vom 25. bis 27.09.2017. Schriften zur Allgemeinen Hochschuldidaktik. Band 3. (99-111). Münster: WTM-Verlag.
     
  • Riewerts, K., Weiß, P., Wimmelmann, S., Saunders, C., Beyerlin, S., Gotzen, S., Linnartz, D., Thiem, J., & Gess, C. (2018): Forschendes Lernen entdecken, entwickeln, erforschen und evaluieren. die Hochschullehre 4, 389-406. (PDF)
     
  • Schirmer C., & Marín V. (2020): Die Gestaltung Forschenden Lernens mit digitalen Medien. In: Wulf, C., Haberstroh, S., Petersen, M. (Hrsg.): Forschendes Lernen. Theorie. Emperie. Praxis. (280-288). Wiesbaden: Springer VS. (Link zur Open Access Publikation)
     
  • Thiem, J., & Gess, C. (2020): Wie kann Forschendes Lernen evaluiert werden? In: Wulf, C., Haberstroh, S., Petersen, M. (Hrsg.): Forschendes Lernen. Theorie, Empirie, Praxis (190-206). Wiesbaden: Springer VS. (Link zur Open Access Publikation)
     
  • Thiem, J., Preetz, R., & Haberstroh, S. (2020): Forschendes Lernen im Student Life-Cycle. Eine Panelstudie zur Weiterentwicklung des Lehrprofils der Universität Oldenburg. In Pohlenz, P., Mitterauer, L., & Harris-Huemmert, S. (Hrsg.): Qualitätssicherung im Student Life-Cycle (81-93). Münster: Waxman.
     
  • Thiem, J., Preetz, R., & Haberstroh, S. (2020): ‘Warum soll ich forschen?’ - Wirkungen Forschenden Lernens bei Lehramtsstudierenden. Zeitschrift für Hochschulentwicklung 15 (2): 187–207. (Digitale Ausgabe)
     
  • Thiem, J., Preetz, R., & Haberstroh, S. (submitted): How research-based learning affect student’s research competences. Evidence from a multidisciplinary longitudinal study.
     
  • Wulf. C. (2019): “From Teaching to Learning”: Characteristics and Challenges of a Student-Centered Learning Culture. In: Mieg, H. A. (Ed.): Inquiry-based learning — undergraduate research: The German multidisciplinary experience (47-55). Cham: Springer. (Translation of Mieg & Lehmann, 2017).
     
  • Wulf, C., Haberstroh, S., & Petersen, M. (Hrsg.) (2020): Forschendes Lernen. Theorie, Empirie, Praxis. Wiesbaden: Springer VS. (Link zur Open Access Publikation)
     
  • Wulf, C., Haberstroh, S., & Petersen, M. (Hrsg.) (2020): Überblick. In: Forschendes Lernen. Theorie, Empirie, Praxis (1-7). Wiesbaden: Springer VS. (Link zur Open Access Publikation)
     
  • Wulf, C., Thiem, J., & Gess, C. (2020): Motivationale Faktoren im Wirkungskontext von Forschendem Lernen. In: Wulf, C., Haberstroh, S., & Petersen, M. (Hrsg.): Forschendes Lernen. Theorie, Empirie, Praxis (132-147). Wiesbaden: Springer VS. (Link zur Open Access Publikation)
(Stand: 07.10.2021)