Aktuelles

Aktuelles

Jahrestagung der DAL

Am 12. und 13. Oktober 2021 findet die diesjährige Jahrestagung der Deutschen Akademie für Landeskunde statt. Die Veranstaltung wird als Online-Format angeboten und wird in Kooperation mit der AG Angewandten Geographie und  Umweltplanung an der Universität Oldenburg sowie der Verwaltung des Nationalparks Niedersächsisches Wattenmeer durchgeführt.

Hier finden Sie das Programm.

Exkursion nach Bremen

Studierende des M.Sc. Water and Coastal Management haben vom 9. bis 11. Juni 2021 unter Leitung der Lehrbeauftragten Lisa Hübotter an einer Exkursion nach Bremen teilgenommen. im Fokus der dreitägigen Veranstaltung standen Themen des Wassermanagements, des Küstenschutzes, des Naturschutzes und der Freiraumplanung. Für die Teilnehmenden war es die erste Lehrveranstaltung seit Beginn der Corona-Pandemie, die wieder vollständig in Präsenz stattfinden konnte!

Hinweis zu Veranstaltungen des ZENARiO-Kolloquiums im SS 2021

Aufgrund der Corona-Krise musste das geplante ZENARiO-Kolloquium im vergangenen Wintersemester 2020/21 leider ausfallen. Die Vorträge zum Thema sollen im Sommersemester 2021 nachgeholt werden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie alle gesund.

Neue Lenkungsgruppe der LAG Nordwest

für die LAG Bremen/Hamburg/Niedersachsen/Schleswig-Holstein (Nordwest) der Akademie für Raumentwicklung in der Leibniz-Gemeinschaft (ARL) hat sich am 12. Februar 2021 eine neue Lenkungsgruppe konstituiert. Zum neuen Sprecher der Gruppe wurde Dr. Stephan Löb (Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz) gewählt, zu seinen Stellvertreter*innen wurden Dr.-Ing. Gesa Matthes (Behörde Verkehr und Mobilitätswende Hamburg) und Prof. Dr. Ingo Mose (Carl von Ossietzky Universität Oldenburg) bestimmt. 

 

40 Jahre Kooperation Oldenburg - Groningen

Die Carl von Ossietzky Universität Oldenburg und die Rijksuniversiteit Groningen haben kürzlich das 40jährige Jubiläum ihrer akademischen Zusammenarbeit begangen. Anlässlich des Ereignisses wurde ein Film mit Beiträgen verschiedener Beteiligter auf Oldenburger Seite erstellt, der jetzt unter folgender Adresse für die allgemeine Öffentlichkeit zugänglich ist:

https://www.youtube.com/watch?v=onRsMO_0URs

Biosphäre 4.0

Im Verlag Springer Spektrum ist unter dem Titel „Biosphäre 4.0“ aktuell ein Sammelband mit zahlreichen Beiträgen zur Bedeutung der UNESCO-Biosphere Reserves als Modellregionen einer nachhaltigen Entwicklung erschienen. Der Fokus der Beiträge ist auf die Erfahrungen gerichtet, die mit den Biosphärenreservaten in Deutschland, Österreich und der Schweiz gesammelt werden konnten. Der Band erscheint rechtzeitig zum 50. Jubiläum des UNESCO-Programms „Man and Biosphere“, das im Jahr 1971 aus der Taufe gehoben wurde.

 

Weihnachtsfeier der Arbeitsgruppe

Bei Kaffee und Kuchen ließen die Mitglieder der Arbeitsgruppe zusammen mit den Wiss. Hilfskräften das Arbeitsjahr ausklingen. Die Arbeitsgruppe wünscht allen Kolleg*innen und Kooperationspartner*innen frohe Weihnachten und einen guten Start ins Neue Jahr!

 

(Stand: 20.06.2021)