Peer Coaching-Programm 3 "Making a Career after the Postdoc"

Das Peer Coaching-Programm „Making a Career after the Postdoc“ (in englischer Sprache) richtet sich in erster Linie an internationale Promovierende in der Abschlussphase und an internationale Postdocs. Es steht aber auch deutschen Teilnehmerinnen und Teilnehmern offen, die Englisch als Arbeitssprache des Programms beherrschen.  Details zum Ablauf und zu den Workshops stehen zur Verfügung.

Das Programm ist als Peer-Coachings konzipiert, d.h. die Teilnehmenden treffen sich nach Möglichkeit auch außerhalb der Workshops, um sich interdisziplinär zu vernetzen und die erarbeiteten Themen zu vertiefen. Die Teilnahme an allen Workshops/Modulen eines Programms wird vorausgesetzt.

Bewerbungsschluss: t.b.a. || Kosten für das gesamte Programm: 285 Euro

Information on contents and trainers (auf Englisch)

Alle Workshops finden regulär im Schlauen Haus Oldenburg (Schlossplatz 16, 26122 Oldenburg) statt. Sollten Präsenzveranstaltungen nicht möglich sein, werden die Workshops online durchgeführt. Die Teilnehmer*innen werden rechtzeitig informiert.

Die nächste Runde wird ab Oktober 2023 durchgeführt. Die Übersicht und die "Information on contents and trainers" aus der vergangenen Runde dienen nur der Orientierung!

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Dr. Susanne Elpers

Tel.: 0441 - 798 29 39

 

 

(Stand: 25.11.2021)