Haben Sie Wünsche oder Vorschläge zum Workshop-Programm der Graduiertenakademie? Sprechen Sie uns gern an!

Vom 16.-20. September 2024 findet die dritte Postdoc Appreciation Week in Deutschland statt. Alle Infos hier: https://paw-germany.de/.

Kontakt

Dr. Susanne Elpers
Konzeptionelle Nachwuchsförderung Schwerpunkt Postdocs und Gleichstellung

+49 (0)441-798 2939

Dr. Julia Anna Matz 
Konzeptionelle Nachwuchsförderung Schwerpunkt Promovierende und Internationales

Dr. Sandra Wienand
Konzeptionelle Nachwuchsförderung Schwerpunkt Promovierende und Internationales

+49(0)441-798 2914

Sachbearbeitung

Sabine Osterkamp

+49(0)441-798 4628

Trainer

Eric Ahlberg has been teaching English academic writing in German universities (previously Braunschweig and Hannover) for the last several years, including for graduates. The approach taken in his workshops and classes is that written language should not be an obstacle to understanding, but instead let your research stand out via clarity, accuracy and readability.

Born and raised in Toronto, Canada, Eric Ahlberg also studied and worked in journalism in Canada. He came to Germany in 2010 to study his MA in English philology at the University of Münster.

You may contact Eric via or come to his office hours.

4 English Language Courses for Research Purposes

english+

Im wissenschaftlichen Bereich und für die Forschung reicht das alltägliche Englisch oft nicht aus, sondern man benötigt hier in der Regel akademisches Englisch. Die Graduiertenakademie bietet mit english+ ein umfangreiches Programm zu allen Bereichen der englischsprachigen Wissenschaftskommunikation für die Nachwuchswissenschaftler*innen aller Fachrichtungen der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg an. Dies umfasst neben einem Workshop-Programm zu sprachlichen Grundlagen des Wissenschaftsenglisch auch verschiedene Angebote z.B. zum wissenschaftlichen Schreiben und zum Präsentieren auf internationalen Konferenzen. Die Inhalte der Workshops sind so zugeschnitten, dass Sie sie direkt auf Ihre Arbeit anwenden können.

Die Workshops erstrecken sich in der Regel auf einen Workshoptag. Sie können alle Workshops des Programms besuchen, um sich umfassend weiterzubilden, oder auch nur einzelne, die Ihren Bedarfen entsprechen. Des Weiteren gibt es eine Semesterreihe mit einem Kurzworkshop pro Woche, die english+ Open Seminars Series, an der Sie flexibel und nach Bedarf teilnehmen können.

Um eine Auswahl der Workshops zu treffen, die für Sie relevant sind, schauen Sie bitte in die Workshopbeschreibungen. Sollten Sie weiterhin unsicher sein, ob ein Workshop Ihren Bedarfen entspricht, können Sie sich zudem für weitere Informationen an den Dozenten wenden.

Den meisten Nutzen haben Sie von dem Programm, wenn Sie derzeit an einem englischsprachigen Projekt arbeiten. In den meisten Workshops wird auch an Ihren mitgebrachten Texten gearbeitet, für manche werden Sie, sofern möglich, ggf. zur Vorbereitung um einen von Ihnen erstellen Text gebeten.

Alle Workshops werden von einem englischen Muttersprachler auf Englisch angeboten und richten sich primär an Nicht-Muttersprachler*innen.

Ausführlichere Informationen zu den Workshops und zur Open Seminars Series finden Sie hinter den einzelnen Links. Die Anmeldung zu den Workshops erfolgt in StudIP (folgen Sie den Verlinkungen auf den Titeln von bald stattfindenden Workshops).
Sollten Sie keinen StudIP-Zugang besitzen, kontaktieren Sie uns bitte per .

Kursnr. Kurstitel Zielgruppe Datum Trainer
GA_4.7 Writing abstracts & Presenting your research Promovierende und Postdocs 21.06.2024 Eric Ahlberg
GA_4.9 Open Seminars Promovierende und Postdocs t.b.a. Eric Ahlberg
(Stand: 05.06.2024)  | 
Zum Seitananfang scrollen Scroll to the top of the page