Kontakt

Koordination

Robert Mitschke

S 1-156

+49 (0)441 798-2847

Termin-Einzelansicht

Kritik und Kanon: Wer schreibt die Kunstgeschichte?

Vortrag von Dr. Julia Voss (Leitende Redakteurin der FAZ, Fellow am Wissenschaftskolleg Berlin) Der Vortrag beleuchtet die Rolle der Kunstkritik im Kunstbetrieb. Dabei ist insbesondere der Strukturwandel des Feldes Thema, den verschiedene Prozesse vorangetrieben haben. Zum einen ist die Zahl der Institutionen, die Kunst sammeln oder ausstellen, in den vergangenen Jahrzehnten stark gestiegen. Zum anderen haben sich die Preise, die für Gegenwartskunst bezahlt werden, vervielfacht. Das Museum befindet sich an der Schnittstelle privater und öffentlicher Interessen. Was bedeutet dies für die Kunstkritik? Gegenstand des Vortrags ist sowohl die Praxis der Tageszeitungsarbeit als auch die kunsthistorische Analyse.

Dateien:

Ringvorlesung des DFG-Graduiertenkollegs "Selbst-Bildungen" - Gesamtübersicht Einzelankündigung - Vortrag von Dr. Julia Voss Abstract dt. Abstract engl.

28.11.2016 18:00 – 20:00

BIS-Saal

DFG-Graduiertenkolleg "Selbst-Bildungen"

(Stand: 09.06.2021)