Kontakt

Koordination

Robert Mitschke

S 1-156

+49 (0)441 798-2847

Termin-Einzelansicht

Prof. Dr. Norbert Ricken (Erziehungswissenschaft, Universität Bremen)

Titel des Vortrags:

„Die Bedeutung von Anerkennung für Subjektivierungsprozesse. Eine mikrologische Analyse zu Mechanismen der Subjektivierung“

18.01.2011 18:00 – 20:00

BIS Saal

DFG-Graduiertenkolleg 1608/1 Selbst-Bildungen. Praktiken der Subjektivierung

(Stand: 09.06.2021)