Kontakt

Prof. Dr. habil. Olaf Zawacki-Richter

T +49(0)441 798-2765
F +49(0)441 798-4741
E

Raum: V03 S-019
Sprechzeiten: n. V.

Wissenstransfer und Lernen mit neuen Technologien

In der Arbeitsgruppe „Wissenstranfer und Lernen mit neuen Technologien“ liegt der Schwerpunkt in Forschung und Lehre im Kontext der Hochschulbildung und des lebenslangen Lernens. Unsere internationalen Forschungskooperationen sind im Center for Open Educational Research (COER) gebündelt. Hier beschäftigen wir uns mit den vielfältigen Aspekten der Digitalisierung in Studium, Lehre und Weiterbildung (Open, Distance, and Digital Education, ODDE).

Makro-Ebene: Bildungssystemebene

  • Internationale Vergleichsstudien zu ODDE Systemen
  • Internationale Bestandsaufnahmen und Systematic Reviews (z. B. zur Anwendung künstlicher Intelligenz in der Bildung oder Online Doctoral Education)

Meso-Ebene: Ebene der Bildungsinstitutionen

  • Strategieentwicklung zur Digitalisierung in Studium und Lehre
  • Qualitätssicherungssysteme und -instrumente zur Implementierung von Open Educational Resources (OER)
  • Anrechnung und Kompetenzerfassung / Prior Learning Accreditation and Recognition (PLAR)

Mikro-Ebene: Didaktische Ebene des Lernens und Lehrens

  • Biographien nicht-traditioneller Studierender
  • Anwendungen künstlicher Intelligenz in der Bildung (AIEd)
  • Entwicklung von OER

Wir fühlen uns der UN Agenda 2030 verpflichtet und hoffen, mit unserer Arbeit in Forschung und Entwicklung einen Beitrag zu den Sustainable Development Goals (SDGs) leisten zu können.

 

(Stand: 07.10.2021)