Kontakt

Leitung

Prof. Dr.-Ing. Jorge Marx Gómez

Sekretariat

Sekretariat Julia Franke 

+49 (0) 441 / 798 - 44 78

+49 (0) 441 / 798 - 44 72 

A4 - 3. Stock

alle Kontakte im Überblick

BLING - Blockchain in Government

Blockchain-Technologien spielen durch die Bereitstellung innovativer Dienste eine Schlüsselrolle für die Digitale Agenda Europas. Blockchain-fähige Systeme ermöglichen bessere Dienste und Lösungen in Bezug auf Transparenz, Vertrauen und Datenaustausch zwischen Verwaltungen, Bürgern und Unternehmen. Dies wird erzielt durch einen digitalen Layer, der algorithmisch Vertrauen zwischen Akteuren schafft. 

BLING baut auf umfangreichen Investitionen der EU, nationalen Verwaltungen, Unternehmen, KMUs und anderen Netzwerken auf, um eine der ersten Plattformen zu werden, die diese Instrumente und Ansätze in regionale und lokale Dienste integriert. In dem Projekt wirken Behörden, Wissensinstitutionen sowie kleine und mittlere Unternehmen zusammen, die gemeinsam an der Entwicklung und Bereitstellung öffentlicher Dienste mittels Blockchain-Funktion arbeiten. 

Der Fokus liegt dabei auf Identität, direkter Demokratie und Kundenservice. BLING ist kein Technologieprojekt, sondern es geht vielmehr darum, den Prozess für die Einführung und den Einsatz von Blockchain zu beschleunigen, in der gesamten Nordseeregion zu erforschen, zu aktivieren und anzuwenden. Dabei ist es das Ziel, für die nächste Generation, Bürger, KMUs und Verwaltung, neuartige Dienste zu schaffen und bereitzustellen.

Projektstart

01.04.2019

Projekt-Webseite

(Stand: 09.06.2021)