Nora Denecke

Zur Person / Werdegang

Die Diplomphysikerin Nora Denecke war als Senior Engineer bei der Areva Wind GmbH, später Adwen, für Feldmessungen an Windenergieanlagen verantwortlich. Hierbei lag ihr Fokus auf Leistungkurvenvermessungen von Offshore Windturbinen und Typenzertifizierungsmessungen allgemein. Zusätzlich war sie für die technische Spezifizierung und Durchführung von internen Validierungsmessungen und Auswertungen verantwortlich. Derzeit ist die Abteilungsleiterin der Abteilung Wasserstofflabore und Feldtests am Fraunhofer IWES und technische Laborleiterin des akkreditierten Bereichs für Feldmessungen an Windenergieanlagen. In ihrer Abteilung ist der Aufbau und der Betrieb der drei Wasserstofflabore in Leuna, Görlitz und Bremerhaven beheimatet (www.hydrogen-labs.fraunhofer.de).

(Stand: 12.02.2024)  | 
Zum Seitananfang scrollen Scroll to the top of the page