Navigation

mach.anders - mach.werk - mach.zukunft

Werde kreativer Problemlöser!

Im Rahmen des Projekts „Nachhaltiges Wirtschaften im Lebensmittelhandwerk“ wird gemeinsam mit der Fachhochschule Münster die Zusatzqualifikation mach.werk entwickelt. Im Fokus dieser Zusatzqualikation stehen Auszubildende zum Bäcker/zur Bäckerin, zum Konditor/zur Konditorin und zum/zur Fachverkäufer/-in im Lebensmittelhandwerk. Gemeinsam wollen wir uns mit verschiedenen Nachhaltigkeitsthemen im Lebensmittelhandwerk beschäftigen.

Trotz der Größe des Begriffs Nachhaltigkeit, trifft es den Kern von Bäckereien und Konditoreien: Die Rückbesinnung auf traditionelle Herstellungsverfahren, Regionalität und ein wachsendes Bewusstsein der Kunden für gute und gesunde Lebensmittel.

mach.werk verfolgt das Ziel, Auszubildende dazu zu befähigen, Herausforderungen einer nachhaltigen Entwicklung durch kreative Ideen zu bewerten und zu bewältigen. Hierbei werden die Arbeits- und Geschäftsprozesse von Bäckereien und Konditoreien ganzheitlich betrachtet, um anschließend Nachhaltigkeit in den unternehmerischen Alltag zu integrieren, Prozesse zu optimieren und zu modernisieren sowie innovative Lösungen zu schaffen.

mach.werk fördert Kompetenzen, die Auszubildende darin stärken, als zukünftige Fach- und Führungskräfte das Lebensmittelhandwerk durch innovative Maßnahmen und Impulse zu stärken, nachhaltig mitzugestalten und nach außen weiter zu tragen.  Hierdurch leistet das Vorhaben einen nachhaltigen Mehrwert für den Auszubildenden, den Betrieb und der Gesellschaft.

 


Das Projekt wird gefördert durch die Deutsche Bundesstiftung Umwelt.

Webmasteryp (stumidek@0fnhzuoln61ir.debb) (Stand: 07.11.2019)