Navigation

Skiplinks

Gasthörstudium

Beratung & Kontakt

Foto Can Eroglu

Can Eroglu

T +49(0)441 798-2276
E studium.genr2eralukee@uzmecni-oldenburg.de5na

Foto Maike Ihnen

Maike Ihnen

T +49(0)441 798-2275
E studium.genr2eralukee@uzmecni-oldenburg.de5na

Willkommen als Gasthörerin/Gasthörer an der Universität Oldenburg!

Als eingeschriebene Gasthörende können Sie das Angebotsspektrum der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg auf ganz unterschiedliche Art und Weise nutzen:

Sie können an geöffneten Lehrveranstaltungen teilnehmen, in weiterbildenden und/oder berufsbegleitenden Studiengängen "schnuppern", sich als Schülerin oder Schüler an der Universität ein Semester lang kostenfrei orientieren und noch einiges mehr.

Das Gasthörstudium in Oldenburg hat eine 35jährige Tradition: schon früh hat man hier darauf gesetzt, universitäre Lehrveranstaltungen für eine interessierte Öffentlichkeit zugänglich zu machen und damit Universität und Region stärker zu verbinden.

Unsere folgenden Webseiten geben Ihnen einen Einblick in unsere Angebote. Gerne beraten wir Sie auch telefonisch oder persönlich. Schauen Sie doch einfach mal bei uns vorbei!

Aktuelles

Anmeldebeginn Wintersemester 2019/20
Eine Anmeldung zum Gasthörstudium für das Wintersemester 2019/20 ist ab dem 01.09.2019 möglich. Ab diesem Datum können Sie auch wieder unser Verzeichnis "Studium generale" erwerben oder alle geöffneten Lehrveranstaltungen online einsehen. Die Anmeldefrist endet am 31.10.2019.

Freie Plätze in Kursen des Semesterbegleitendem Kursrogramms:
Auch im Wintersemester 2019/20 haben wir wieder verschiedene Kurse für Gasthörende und Nicht-Gasthörende im Angebot. Zur Übersicht der Seminare gelangen Sie hier...

UNI AM MARKT - Geistige Nahrung aus wissenschaftlichem Anbau

Vorlesungen in der Exerzierhalle am Pferdemarkt, jeweils samstags am 14.09. und 26.10.2019 um 11:00 Uhr.

Programm Uni am Markt 2019 (PDF)

Diese kostenfreien Vorlesungen werden organisiert vom Center für lebenslanges Lernen (C3L) der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg in Kooperation mit dem Oldenburgischen Staatstheater. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Webm5txgasterbvqus (axel.kydppleky1g0inschmwo9hoidt8e4@uol.dnyde) (Stand: 16.09.2019)