Navigation

Der Master Deutsch als Fremdsprache/Deutsch als Zweitsprache vermittelt umfassende theoretische und praktische Kenntnisse und Kompetenzen auf dem Gebiet des Deutschen als Zweit- und Fremdsprache. Die Studierenden sollen darüber hinaus für die Chancen und den Wert von Mehrsprachigkeit sensibiliert und dazu befähigt werden, diese in ihrer beruflichen Tätigkeit zu fördern.

Der Studiengang hat sowohl eine sprachwissenschaftliche (Mehrsprachigkeitsforschung) als auch eine fachdidaktische und sprachpädagogische Ausrichtung. Im Verlauf des 4-semestrigen Studiengangs werden insgesamt 120 Kreditpunkte erworben.

Das Studium besteht aus fünf Pflichtmodulen (Sprachwissenschaft, Deutsch als Zweit- und Fremdsprache, Kontrastive Sprachwissenschaft, Interkulturelle Kommunikation und Fremd- und Zweitsprachendidaktik), aus einem Wahlpflichtmodul aus dem Angebot der FK III (Fakultätsmodul), einem Professionalisierungsmodul (empfohlen wird ein Praktikum und Begleitveranstaltung sowie ein Sprachkurs) und einem Abschlussmodul (Masterarbeit).   

Germc1udaniba7stik-Wcevaxebmastckler (esfjeke8yp.b1gdroeren@uoljzu.de) (Stand: 07.11.2019)