Navigation

Skiplinks

Deutsch als Fremdsprache/Deutsch als Zweitsprache in den Studiengängen

Das BA-Studium Germanistik enthält in den Basismodulen ger010 Sprache und Kultur sowie ger033 Erwerb und Vermittlung jeweils DaF-/DaZ-Anteile in den entsprechenden Vorlesungen. Außerdem wird ein Seminar mit DaF-/DaZ-Thematik angeboten. Im zweiten Studienjahr kann ein Aufbaumodul mit dem Schwerpunkt DaF/DaZ ger271 Zielsprache Deutsch gewählt werden. Das dritte Studienjahr hält dementsprechend ein Abschlussmodul im Bereich DaF/DaZ vor. Auch die Bachelorarbeit kann in diesem Bereich geschrieben werden.

In den Studiengängen M.Ed. Gym und Wipäd sowie im M.A. Germanistik werden im Modul ger780 bzw. ger880 Sprachwissenschaft Seminare zum Thema  „Deutsch als Fremdsprache" angeboten. Auch im ger771 Fachdidaktik ist es möglich, ein Seminar zum Thema DaF/DaZ zu wählen. Darüber hinaus kann die Masterarbeit im Schwerpunkt DaF/DaZ geschrieben werden. 

Im WS 2008/2009 startete der M.A. Deutsch als Fremdsprache im Bereich der Fakultät III. 

Studierende der auslaufenden Studiengänge der Lehrämter Deutsch, des auslaufenden Magisterstudiengangs Germanistik und des auslaufenden Diplom­studiengangs Interkulturelle Pädagogik haben in Oldenburg die Möglichkeit, Kenntnisse und Fertigkeiten für die Spracharbeit mit zugewan­­derten Kindern und Erwachsenen oder für die Deutsch­vermittlung im Ausland zu erwerben. An der Beteiligung von Studierenden mit Migrations­hintergrund und von internationalen Gaststudierenden an diesen Studiengängen ist der Universität besonders gelegen. 

In den Informationen zu den einzelnen Studiengängen finden Sie auch Empfehlungen zum Ablauf des Studiums. Diese sind Orientierungshilfen, welche mit den Studien­beraterInnen und der jeweiligen Studien- und Prüfungsordnung abzustimmen sind. 


Allgemeiner Hinweis:

Informationen über den Masterstudiengang Deutsch als Fremd-/Zweitsprache können Sie hier erhalten.

Germanwtevzisj93vqtik-Webmaster (eske.broegufrenfszs@uobamol.de) (Stand: 07.11.2019)