Meeresforschung zum Mitmachen: Die Farbe des Ozeans

Hast Du schonmal darauf geachtet, welche Farbe Wasser hat?

Das haben sich auch schon Wissenschaftler:innen gefragt. Auf Forschungsschiffen messen sie die Farbe des Meeres. Auch du kannst zu dieser Forschung beitragen und die Forscher:innen damit unterstützen. Dies geht ganz einfach mit dem Smartphone. Mit der Eye on Water App bist auch Du in der Lage, Gewässer vom Trockenen aus zu untersuchen und damit einen Beitrag zu leisten.

Video: "Blick durchs Bullauge auf FS Heincke. Wasserfarbe offene Nordsee.", von ICBM, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Arbeitsgruppe Marine Sensorsysteme, Nikola Richter, lizensiert unter CC BY-SA 4.0

Die Informationen zum Projekt "EyeOnWater" und zur Wasserfarbe wurden zusammengestellt von:

Theresa Funk, Christian Brandt und Annika Schürmann.

(Stand: 09.06.2021)