Navigation

Publikationen

Jugend auf den Barrikaden. eine Einführung, in: Mitteilungen des Archivs der Arbeiterjugendbewegung (2020) H. I, S. 4-9.

(gemeinsam mit Sophie Reinlaßöder): Jugend auf den Barrikaden. Quellen aus dem Archiv der Arbeiterjugendbewegung, in: ebd., S. 30-35.

Jugendkulturelle Umbrüche in Ost und West. Einblicke in die Archivtagung 2019: "Der Aufbau sozialistischer Jugendorganisationen in den neuen Bundesländern nach 1989", in: Mitteilungen des Archivs der Arbeiterjugendbewegung (2019) H. I, S. 13-29.

"Auf Fahrt" im Film: Jugendbewegte Hellas-Impressionen der 1950er Jahre, in: Barbara Stambolis/Markus Köster (Hg.): Jugend im Fokus von Film und Fotografie. Zur visuellen Geschichte von Jugendkulturen im 20. Jahrhundert. Jahrbuch Jugendbewegung und Jugendkulturen 12, Göttingen 2016, S. 377-402.

(gemeinsam mit Susanne Rappe-Weber und Marco Rasch): Ein "Tagebuch in Bildern" - Julius Groß als Fotograf der Jugendbewegung und sein Nachlass im Archiv der deutschen Jugendbewegung auf Burg Ludwigstein, in: ebd., S. 285-314.

Biographische Ordnungen vor und nach "1945": Vergleichende Perspektiven auf Eugen Fischer, Hans F.K. Günther, Gunther Ipsen und Hans Harmsen, in: Thomas Etzemüller (Hg.): Vom "Volk" zur "Population". Formen der interventionistischen Bevölkerungspolitik in der Nachkriegszeit, Münster 2015, S. 26-52.

(gemeinsam mit Marco Rasch): DFG-Projekt "Erschließung und Digitalisierung des Fotografen-Nachlasses Julius Groß (1908-1933)", in: Archivnachrichten aus Hessen, 14/2 (2014), S. 67-70.

Hans Harmsen, in: Barbara Stambolis (Hg.): Jugendbewegt geprägt. Essays zu autobiographischen Texten von Werner Heisenberg, Robert Jungk und vielen anderen, Göttingen 2013, S. 341-355.

'Vergangenheitsbewältigung' und Demokratisierungsansätze im Deutschen Journalisten-Verband, in: Franz-Werner Kersting/Jürgen Reulecke/Hans-Ulrich Thamer (Hrsg.): Die zweite Gründung der Bundesrepublik. Generationswechsel und intellektuelle Wortergreifungen 1955-1975, Stuttgart 2010, S. 243-268.

Beiträgerin bei HSozKult - Kommunikation und Fachinformation für die Geschichtswissenschaften sowie www.visual-history.de

Vorträge & Veranstaltungen

Jugend auf den Barrikaden - gegen Ausbeutung und Fremdbestimmung, Jahresausstellung (gemeinsam mit Sophie Reinlaßöder) im Archiv der Arbeiterjugendbewegung, Oer-Erkenschwick, Januar 2020ff.

Jugend auf den Barrikaden - Quellen aus dem Archiv, Abendvortrag (gemeinsam mit Sophie Reinlaßöder), Jahrestagung im Archiv der Arbeiterjugendbewegung, Oer-Erkenschwick, 17. Januar 2020.

100 Jahre Deutsches Jugendherbergswerk im Bild, Einführungsvortrag zur Ausstellung, Burg Altena, 2. November 2019.

100 Jahre Deutsches Jugendherbergswerk 1919-2019, dauerhafte Fotografieausstellung, Burg Altena, November 2019ff. 

"Monte Verità – Der Traum vom alternativen Leben", Workshop im Archiv der deutschen Jugendbewegung, Witzenhausen, 23. März 2019.

Mütterbilder, Ausstellung im Rahmen der Veranstaltungsreihe: Gießen feiert 100 Jahre Frauenwahlrecht, Büro für Frauen & Gleichberechtigung der Stadt Gießen, gemeinsam mit Anja Horstmann und Studierenden der JLU Gießen, Juni/Juli 2018.

"Auf großer Fahrt. Jugendfreizeit in den Wiederaufbaujahren", Workshop im Archiv der deutschen Jugendbewegung, Witzenhausen, 17. März 2018.

„kulturjurte“. Kulturveranstaltung auf dem Überbündischen Treffen (ÜT), Allenspacher Hof, Schwäbische Alb, 29. September bis 2. Oktober 2017.

Rudi Rogoll – sein musikalisches Werk. Workshop (gemeinsam mit Franziska Meyer, Universität Heidelberg) im Archiv der deutschen Jugendbewegung, Witzenhausen, 18. März 2017.

Jugendbewegte Filme der 1950er Jahre. Tag der Archive: "Mobilität im Wandel". Archiv der deutschen Jugendbewegung, Witzenhausen, 5. März 2016.

"Julius Groß. Ein ‘Tagebuch in Bildern’”. Jahresausstellung (gemeinsam mit Marco Rasch) im Archiv der deutschen Jugendbewegung, Witzenhausen, 2015/2016.

"Auf Fahrt" im Film. Jugendbewegte Hellas-Impressionen in den 1950ern. Archivtagung des Archivs der deutschen Jugendbewegung, Witzenhausen, 31. Oktober 2015.

Das "bürgerliche Projekt" Bevölkerung? Biographische und netzwerkanalytische Perspektiven auf eine Geschichte der Bevölkerungsforschung im 19. und 20. Jahrhundert. Oberseminar Neueste Geschichte und Zeitgeschichte der Ludwig-Maximilians-Universität München, 28. Januar 2015.

Werra-Weser-Faltbootfahrt des Jugendbundes des Gewerkschaftsbundes der Angestellten (GdA). Fotografieausstellung (gemeinsam mit Marco Rasch) im Archiv der deutschen Jugendbewegung, Witzenhausen, 2014/2015.

Digitalisierung und Erschließung des Fotografen-Nachlasses Julius Groß. Workshop zur Jugendbewegungsforschung, Witzenhausen, 6. April 2014.

Akademische Lebenswelten im 20. Jahrhundert. (Neu-)Orientierungen von Bevölkerungswissenschaftlern in der Nachkriegszeit. Workshop: "Bevölkerung" und die Ordnung der Gesellschaft in der Nachkriegszeit, Mülheim/Ruhr, 22. Juni 2012.

Bevölkerungsexperten im 19. und 20. Jahrhundert - eine Forschungsskizze. Oberseminar Zeitgeschichte der Justus-Liebig-Universität Gießen, 9. November 2011.

"Lebensläufe der Moderne" - biographische Anmerkungen zu Bevölkerungsexperten im 20. Jahrhundert. Forschungsworkshop: Neue Fragen an eine Geschichte der Moderne, Havixbeck, 7. Mai 2011.

Bevölkerungsexperten im 19. und 20. Jahrhundert - biographische Annäherungen. Workshop des DFG-Projekts "Bevölkerung" an der Universität Oldenburg, 14. Januar 2011.

"Vergangenheitsbewältigung" im DJV von den 1950er bis 1980er Jahren. Nassauer Gespräche der Freiherr-vom-Stein-Gesellschaft in Siggen/Holstein, 25. September 2008.

 

Wekfnutbmhtgasuoter5w (sa.neumudp3oann@9rhpjuolqpxzy.dqe/e) (Stand: 21.08.2020)