Navigation

Der Studienbereich Musikwissenschaft bietet neben den traditionellen Disziplinen dieser Fachwissenschaft – der historischen und der systematischen Musikwissenschaft – Veranstaltungen zu "Musiken der Welt", "Musik und Gender" und "Musik und Medien" an. Ein weites und tolerantes Musikverständnis bildet die Grundlage der fachwissenschaftlichen Auseinandersetzung mit historischen Phänomenen, physiologischen und psychischen Grundlagen der Wahrnehmung und Wirkung von Musik, Herausforderungen von Globalisierung und Migration sowie den immensen Veränderungen von Musik durch und in den Medien.