Felix Kollender

externer Promovend

Vita

2007      

Abschluss: Erste Staatsprüfung für das Höhere Lehramt an Gymnasien               Technische Universität Dresden

2008-2012 Fachlehrer für Geschichte und Gemeinschaftskunde/Rechtserziehung Wirtschaft     FWS Meißen
2012-2014 Studienreferendar für das Höhere Lehramt an Gymnasien -                                           Abschluss: Zweite Staatsprüfung für das Höhere Lehramt an Gymnasien                                Geschwister Scholl Gymnasium Nossen
2014-2016 Fachlehrer für Geschichte und Gemeinschaftskunde/ Rechtserziehung/ Wirtschaft    Freie Montessorischule Huckepack e.V. und Evangelisches Schulzentrum Pirna
seit 2016 Fachlehrer, Fachleiter Pestalozzi                                                                                   Gymnasium Heidenau
seit 2021 Externer Doktorand                                                                                                                         Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

 

Arbeitsschwerpunkte

  • Gymnasiallehrer (Oberstudienrat), Fachleiter für den Bereich der Gesellschaftswissenschaften
  • Lehrwerke der Westermann Gruppe Sekundarstufe I und II  
  • Berufsbegleitende Weiterbildung im Rahmen von Transformationsprozessen

Veröffentlichungen (Auswahl)

Kollender, Felix (2014): Wer vermittelt Kompetenzen? Zur berufsbegleitenden Lehrerweiterbildung in Sachsen. In: Behrens, Rico (Hrsg.): Kompetenzorientierung in der politischen Bildung; Überdenken-Weiterdenken. Wochenschau Verlag, Schwalbach, S. 89-95.

Kollender, Felix (2014): Medien im Fokus der Aufmerksamkeit, Forum Politikunterricht 11/2014.

Kollender, Felix (2005): Werner Legere. In: Sächsische Biografie, hrsg. vom Institut für Sächsische Geschichte und Volkskunde e.V. Online-Ausgabe: www.isgv.de/saebi/ (12.1.2022).

Lehrwerke (regional)

Dalljo, Uta/ Kollender, Felix/ Simon, Albrecht/ Straßner, Veit (2019): Mensch & Politik, Gemeinschaftskunde/ Rechtserziehung/ Wirtschaft, 7./8. Schuljahr, Bildungshaus Schulbuchverlage.

Dalljo, Uta/ Kollender, Felix/ Simon, Albrecht/ Straßner, Veit (2020): Mensch & Politik, Gemeinschaftskunde/ Rechtserziehung/ Wirtschaft, 9.  Schuljahr, Bildungshaus Schulbuchverlage.

Dalljo, Uta/ Kollender, Felix/ Simon, Albrecht/ Straßner, Veit (2021): Mensch & Politik, Gemeinschaftskunde/ Rechtserziehung/ Wirtschaft, 10.  Schuljahr, Bildungshaus Schulbuchverlage.

Unterrichtseinheiten (überregional)

Kollender, Felix (2020): Solidarność – ein Scheitern oder der Anfang vom Ende der Sowjetherrschaft?, Unterrichtseinheit zum Lehrwerk Europa – Unsere Geschichte, Band 4 Kapitel 5.5 Der Wandel beginnt in Polen: von der „Solidarność“ zu den friedlichen Revolutionen, Seite 210- 219., Leibnitz-Institut  für internationale Schulbuchforschung.

Kollender, Felix (2021): Zwischen Erfolg und Anfeindung – jüdisches Leben in Deutschland, unter: https://www.lehrer-online.de/unterricht/sekundarstufen/geisteswissenschaften/geschichte/unterrichtseinheit/ue/zwischen-erfolg-und-anfeindung-juedisches-leben-in-deutschland-1/

Kollender, Felix (2021) Interaktive Übungen zum jüdischen Leben in Deutschland, unter: https://www.lehrer-online.de/autorenprofil/?tx_lofeuser_lofeuserprofil%5Bauthor%5D=1202665&cHash=6e99f975cc52d5ba2747b9bb03d9f344

Vorträge und Interviews

Kollender, Felix (2012): Wer vermittelt Kompetenzen? Zur berufsbegleitenden Lehrerweiterbildung in Sachsen, Panelvortrag, GPJE Jahrestagung 2012.

Dienstags Direkt (2015): Thema: Gedenken zum 13./14. Februar, MDR Sachsen (Radio).

Winterakademie (2019): Podiumsdiskussion, Landesamt für Schule und Bildung.

POLICY Folge 1-3 mit: Dr. Steven Schäller (Technische Universität Dresden), Tino Moritz (Korrespondent Freie Presse), Prof. Dr. Antonia Kupfer (Technische Universität Dresden), Heidenau TV 2020.

Kollender, Felix (2022): Vortrag: Neue Lehrer braucht das Land! Eine bildungshistorische Untersuchung der berufsbegleitenden Politiklehrerweiterbildung in Sachsen zwischen 1993 und 2006., Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, AROWI/Institutskolloquium am 26. Januar 2022.  

(Stand: 26.01.2022)