Navigation

Antrag auf Zuteilung einer IP-Adresse

Antrag auf Zuteilung einer IP-Adresse

Antrag auf Zuteilung einer IP-Adresse mit Hostname

Eine feste IP-Adresse braucht nur in Ausnahmefällen beantragt zu werden. Die Masse der Endgeräte bekommt automatisch eine Adresse zugewiesen.

Falls Sie aus nachvollziehbaren Gründen eine feste IP-Adresse benötigen, senden Sie bitte folgende Daten per Mail an ipserv@uol.de.

Zum vorherigen Endgerät:

  • Haben Sie ein angemeldetes Gerät außer Betrieb genommen? Welches?

Zum neuen Endgerät:

  • Bitte beschreiben Sie kurz den Grund warum Sie eine feste IP-Adresse benötigen.*
  • Die MAC-Adresse des Endgeräts.*
  • Den Standort des Endgeräts (Raumnummer und Nummer der Netzwerkbuchse) und/oder Subnetz.*
  • Nur wenn Ihnen der DNS-Name wichtig ist: Den gewünschten DNS-Namen + DNS Domain.

Zur Person, die für den Betrieb des Endgeräts verantwortlich ist:

Die betriebsverantwortliche Person ist häufig der EDV-Beauftragte Ihrer Einrichtung. Andernfalls ist es der Nutzer des Endgeräts. Die besagte Person muss erreichbar sein, um im Falle von Betriebsstörungen zur Verfügung zu stehen:

  • Name*
  • E-Mail-Adresse*
  • Telefonnummer*

Zur Einrichtung/Fakultät/Institut, zu der das Endgerät gehört:

  • Den Name der Einrichtung / Fakultät / ... zu der das Endgerät gehört.

* = zwingend notwendige Angaben ohne die Ihr Antrag nicht bearbeitet werden kann.

Webuah5master (jochbgen.maxzjseiners@uoiabdl.hmhde) (Stand: 21.08.2020)