Navigation

Lebenslauf Jannika Mattes

Wissenschaftliche Berufserfahrung

Seit Februar 2019   Professur für Organisation und Innovation an der Universität Oldenburg

Mai 2011 -
Jan 2019

 

Juniorprofessur für die Soziologie Europäischer Gesellschaften, Universität Oldenburg

Jan 2013 -
Dez 2013

 

Post-Doc-Forscherin am „Centre for Innovation, Research and Competence in the Learning Economy“ (CIRCLE), Universität Lund, Schweden (20%-Stelle)

Nov. 2009 -
Apr. 2011

 

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Jean Monnet Chair for European Studies in Social Sciences, Institut für Soziologie, Universität Oldenburg

Mai 2006 -
Okt. 2009

 

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt „Regionales Lernen in multinationalen Unternehmen“ an den Universitäten Bamberg und Oldenburg

Okt. 2008 -
Dez. 2008

 

Gastforscherin im Institut für Geographie und Umwelt an der London School of Economics

 Ausbildung und Abschlüsse

18. Juni 2010

 

Promotion (Dr. rer. pol.) „Innovation in multinational companies: organisational, international and regional dilemmas”

April 2006

 

Diplom, Abschluss: Diplom-Kauffrau (Europa-Studiengang)

Sept. 2003 -
Juli 2004

 

Akademisches Auslandsjahr an der Universität Granada, Spanien

Okt. 2001 -
Apr. 2006

 

Studium „Europäische Wirtschaft“ Otto-Friedrich-Universität Bamberg Schwerpunktfächer: Sozialwissenschaftliche Europastudien Personal und Organisation Internationale Wirtschaftsbeziehungen

Juli 2001

 

Abitur am Freien Katholischen Gymnasium Ravensburg

Jan. 1999 -
Juli 1999

 

Akademisches Auslandsjahr an der Oberon High School, Geelong, Australien

Fk.88j7 I Geschäfte31ssc09telled+ (jannsgikayuvh.mattes@uol.d1be) (Stand: 07.11.2019)