Kontakt

+49 (0)441 798-2167

+49 (0)441 798-4012

A02 3-328

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Fk3 - Institut für Materielle Kultur
Kustodien
Ammerländer Heerstr. 114-118
26129 Oldenburg

DingGeschichten

DingGeschichten

DingGeschichten erzähltes Wissen

Woher kommen eigentlich die gesammelten Objekte? Sammlungsleiter*innen der Universität Oldenburg erzählen die Geschichten hinter den Dingen...
Hören Sie doch mal rein!

Die Interviews sind im Rahmen der Ausstellung "Wie Wir Wissen - Schnittstellen zwischen Forschung und Alltag" entstanden. Studierende des Masterstudiengangs Museum und Ausstellung zeigten diese 11. Mai 2019 – 31. Mai 2019 im Schlauen Haus in Oldenburg.

In voller Blüte

Ein Interview mit Dr. Maria Will, Kustodin der Biologischen Sammlungen

In der Sammlung der Blütenmodelle stellt die Salbeiblüte eine Stellvertreterin ihrer Gattung dar. Dr. Maria Will, Kustodin der Biologischen Sammlungen, erläutert in diesem Interview die Auswirkung der Sammlungsobjekte auf die Lehre im Universitätsbetrieb.

Das Interview ist im Rahmen der Ausstellung "Wie Wir Wissen - Schnittstellen zwischen Forschung und Alltag" entstanden. Studierende des Masterstudiengangs Museum und Ausstellung zeigten diese 11. Mai 2019 – 31. Mai 2019 im Schlauen Haus in Oldenburg.

Seltener Gigant

Ein Interview mit dem Kustoden der Sammlung Botanischer Garten, Dr. Klaus Bernhard von Hagen

Der Kustode der Sammlung des Botanischen Gartens, Dr. Klaus Bernhard von Hagen, legte eigens eine Samensammlung mit ca. 1500 Objekten zu Anschauungszwecken an. Die Seychellennuss stellt durch ihre Größe und besondere Form, vor allem durch ihre Geschichte und Herkunft, ein wertvolles Stück dieser Sammlung dar.

Tragende Symbolik

Ein Interview mit Carolin Krämer, Kustodin der Sammlung Textile Alltagskultur

Dieser Damenmantel stellt für die Kustodin der Sammlung Textile Alltagskultur, Carolin Krämer, ein anschauliches Beispiel für den Umgang mit Objekten der textilen Alltagskultur dar. Der Mantel ist Bestandteil der Teilsammlung Kleider und Geschichten. Hier ist der Name Programm: Nicht nur Kleidungsstücke werden gesammelt und bewahrt, sondern auch die Geschichten, die mit ihnen verknüpft sind.

Erinnerungsfragmente

Interview mit Prof. Violeta Dinescu, Kustodin der Sammlungen osteuropäischer Musik

Die Kustodin Prof. Violeta Dinescu betreut den Nachlass Detlef Gojowys der Sammlungen osteuropäischer Musik. Sie verbindet eine ganz persönliche Beziehung zu den Objekten, zu denen auch privates Bildmaterial aus dem größtenteils verlorengegangenen Schriftverkehr zwischen Detlef Gojowy und Myriam Marbe (abgebildet auf den Fotos) gehört.

Bausteine der Mediengeschichte

Ein Interview mit Paul Tillmann Haas, Kustode der Sammlungen des BIS

Der Kustode der Sammlungen des Bibliotheks- und Informationszentrums, Paul Tillmann Haas, erzählt über die Herkunft der Schellackplatten, die einen Sammlungsschwerpunkt bilden.

 

Spannung pur!

Ein Interview mit Dr. Falk Rieß, Kustode der Sammlung Didaktik und Geschichte der Physik.

Der Kustode der Sammlung Didaktik und Geschichte der Physik, Dr. Falk Rieß, erläutert spannende Geschichten rund um die Elektrisiermaschine.

 

Sammlungen des Bibliotheks- und Informationssystems Sammlung Botanischer Garten Sammlung Textile Alltagskultur am Institut für Materielle Kultur Sammlungen am Institut für Biologie und Umweltwissenschaften Sammlung Didaktik der Physik SchriftenZeit – Archiv am Institut für Kunst und visuelle Kultur Klinisches Trainingszentrum – des Modellstudiengangs Humanmedizin
Internetkoordinator (Stand: 16.11.2020)