Navigation

Kontakt

Dr. Kai Willführ (Vertretung der Professur)

Tanja Sluiter (Sekretariat)

Die Arbeitsgruppe

Hinweis: Die Professur für Methoden der empirischen Sozialforschung wird im Wintersemester 2019/20 von Dr. Kai Willführ vertreten.

Neueste Publikation

Johow J, Willführ KP, Voland E (2019) High consanguinity promotes intergenerational wealth concentration in socioeconomically privileged Krummhörn families of the 18th and 19th centuries. Evolution & Human Behavior 40(2):204-213

Aktuelle Termine

null

Die diesjährige Tagung der MVE-Liste findet vom 12.-14. September 2019 am Hanse-Wissenschaftskolleg (Institute for Advanced Study) in Delmenhorst statt. Ausgerichtet wird die Tagung durch die Arbeitsgruppe Methoden der empirischen Sozialforschung an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg in enger Kooperation mit dem Hanse-Wissenschaftskolleg in Delmenhorst, das die Tagungsorganisation maßgeblich unterstützt und auch die Räumlichkeiten für die Tagung zur Verfügung stellt. Organisationsteam an der Universität Oldenburg: Kai Willführ & Sebastian Schnettler


Andreas Filser, Sebastian Schnettler & Kai Willführ richten beim diesjährigen DGS-Kongress zum dritten mal in Folge eine Ad-Hoc-Gruppe zum Thema "Evolutionäre Soziologie: Zur Interaktion biologischer, sozialer und kultureller Einflüsse auf menschliches Verhalten" aus. Diesmal mit sieben spannenden Beitragen. Details dazu hier: Link zum Eintrag im DGS-Programm.

Fk. 6rt9I Geschäftsstelr0zdulee+d (silvec5sia.khrreysy1n/ingxmr@uol.de) (Stand: 07.11.2019)