Navigation

Kontakt

Dr. Anna Langenbruch

Institut für Musik  (» Postanschrift)

A05 1 - 134 (» Adresse und Lageplan )

+49 441 798-2908  (F&P

Aktuelles

Neue Mitarbeiterin & neues Teilprojekt

Seit 1. April 2020 bereichert Naemi Flemming als wissenschaftliche Mitarbeiterin das Team des Projekts. Auch das Themenspektrum des Projekts wird durch das zeitgleich gestartete und von ihr verantwortete vierte Teilprojekt Komponistinnen auf der Bühne erweitert.

Vortrag

Histoire(s) de l’exil dans le théâtre musical contemporain

Dr. Anna Langenbruch

Tagung "Musique, mémoires, histoire dans des sociétés plurielles"
13. Februar 2020, 14:30 Uhr
Université de Tours (Frankreich)

Flyer der Tagung

Ringvorlesung

Musiktheater: Praxis, Pädagogik, Wissenschaft

Konzeption: Anna Langenbruch, Lars Oberhaus & Volker Schindel

Wintersemester 2019/20, mittwochs (14-tägl.), 10:00 Uhr
Kammermusiksaal (A11 0-011)

Während sich die Theaterpädagogik inzwischen als eigenständige Disziplin mit Forschungen und zugehörigen Studiengängen in Deutschland etabliert hat, befindet sich der Bereich der Musiktheaterpädagogik noch im Aufbau. Dabei ist das Besondere einer Musiktheaterpädagogik die explizite Auseinandersetzung mit den vielfältigen Formen von Musiktheater und den zugehörigen Schnittfeldern zwischen Musikpraxis, Musikpädagogik und Musikwissenschaft. Aber wie könnte eine zeitgemäße Musiktheaterpädagogik nun aussehen? Referentinnen und Referenten aus den Bereichen Musikwissenschaft, Theaterwissenschaft (Schwerpunkt Musiktheater), Tanzwissenschaft, Musik- und Theaterpädagogik, Musikvermittlung sowie musikalisch-künstlerische Praxis setzen sich in der Ringvorlesung mit ebendieser Frage auseinander.

23.10.2019 Dr. Sebastian Stauss (Universität München)
06.11.2019 Rainer O. Brinkmann (Staatsoper Berlin)
20.11.2019 Jan-Bart DeClercq (Semperoper Dresden)
04.12.2019 Prof. Ingo Diehl (Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main)
18.12.2019 Dr. Christine Fischer (Hochschule Luzern)
15.01.2020 Prof. Dr. Silke Schmid (Pädagogische Hochschule Freiburg)
29.01.2020 Maike Fölling (Staatsoper Hannover)

Plakat der Ringvorlesung (PDF)

Musik-Webmaste6ior8kkj (musik@uoj1ul.dehihxw) (Stand: 08.10.2020)