Kontakt

Prof. Dr. Heinke Röbken

+49(0)441 798-2869

+49(0)441 798-4741

Raum: V03 S-020

Sprechzeiten: Di. 15:00 - 16:00 Uhr u. n. V.

Studium

Im grundständigen Bereich lehren Prof. Dr. Heinke Röbken und ihre Mitarbeiter_innen im Fach-Bachelor Pädagogik (B.A.), im Zwei-Fach-Bachelor Pädagogik (B.A./B.Sc.) sowie im Fach-Master Erziehungs- und Bildungswissenschaften (M.A.). Die Lehrenden sind außerdem teilweise in Angeboten des Professionalisierungsbereichs, in den lehramtsbezogenen Bildungswissenschaften und darüber hinaus im Kontext der wissenschaftlichen Weiterbildung am Center für Lebenslanges Lernen (C3L) (als eigenständige vertragliche Regelung außerhalb des Dienstvertrags) tätig.

Hauptsächlich findet die Lehre im Schwerpunkt „Bildungsmanagement und Mediendidaktik“ statt. In den Bachelorstudiengängen werden Fragestellungen des Bildungsrechts, der Bildungspolitik und des Bildungsmanagements behandelt (päd226, päd227, päd228). Im Masterstudiengang Erziehungs- und Bildungswissenschaften wird das breite Feld des Managements und der Entwicklung von (Weiter-)Bildungs- und Sozialeinrichtungen vertiefend abgedeckt (päd933, päd963, päd965). Außerdem bieten die Mitarbeiter_innen regelmäßig Seminare zur Vor- und Nachbereitung von Praktika (prx108 bzw. päd962), Projekte in der Projektphase im Bachelor Pädagogik (päd525/535) sowie begleitende Veranstaltungen zur Bachelor- und Masterarbeit an (bam bzw. mam).

Typisch für die Lehrveranstaltungen an der Professur ist die weitgehende Wiederholung der Seminarangebote. Die meisten Kurse bleiben zumeist auch namentlich bzw. konzeptionell semester-übergreifend bestehen.

Bei Interesse an Abschlussarbeiten bitten wir Sie, einen Blick in unser Forschungsprofil zu werfen und sich bei grundsätzlicher Passung direkt mit einem möglichst konkreten Thema bei den jeweiligen Mitarbeiter_innen zu melden.

Beispiele vergangener Arbeiten:

  • Auswirkungen der Ganztagsschule auf die nicht-schulischen Bildungsangebote für Kinder und Jugendliche (BA)
  • Diversity im hochschulischen Kontext – Eine Fallstudie an Niedersächsischen Hochschulen (BA)
  • Qualitätsmanagement in der Sozialarbeit (BA)
  • Traineeprogramme in deutschen DAX-Konzernen (MA)
  • Neue Steuerung im Schulwesen – eine empirische Analyse zu Einstellungen von Lehrkräften (MA)
  • Gender-Diversity in der Personalrekrutierung an Hochschulen (MA)

Module 

Bachelor Pädagogik

  • päd226 - Bildungs- und Sozialpolitik
  • päd227 – Bildungs- und Sozialrecht
  • päd228 - Bildungsmanagement und Mediendidaktik
  • prx108 - Berufsfeldbezogenes Praktikum
  • päd525/päd535 - Projektphase
  • bam - Bachelorabschlussmodul

Master Erziehungs- und Bildungswissenschaften

  • päd933 - Organisation und Management im Bildungs- und Sozialbereich
  • päd963 - Bildungspolitik und Bildungsökonomie
  • päd962 - Bildungsmanagement in Theorie und Praxis (inkl. Betreuung Projekten oder Praktika)
  • päd965 - Personal- und Organisationsentwicklung im Kontext des lebenslangen Lernens
  • mam - Masterabschlussmodul
(Stand: 14.10.2021)