Zentrale Links

InfoPortal Studium

Studienangebot Berufsziel Lehramt

Zentrum für Lehrkräftebildung - Didaktisches Zentrum (DiZ)

Studium und Lehre

2-Fächer-Bachelor mit Lehramtsoption

Berufsziel "Lehramt"

Für das Berufsziel Lehrerin oder Lehrer studieren Sie zunächst den Zwei-Fächer-Bachelor mit zwei schulrelevanten Fächern über drei Jahre. Im Anschluss folgt der direkt auf das Berufsfeld Schule ausgerichtete zweijährige Master of Education (M.Ed.).

Der Masterabschluss ist die Voraussetzung für die Zulassung zum Referendariat. Das Referendariat und die abschließende Staatsprüfung führen zur Lehrbefähigung im Schuldienst.

Studierende mit dem Berufsziel Lehramt müssen bereits im 2-Fächer-Bachelor die Fächerkombinationsauflagen für die jeweilige Schulform beachten. Die gewählten Fächer vertiefen Sie im anschließenden Master of Education.

Studienverlaufspläne

Die Grafiken zeigen mögliche Varianten, in welcher zeitlichen Abfolge die Module studiert werden könnten.

Für Studierende der Lehrämter Grundschule, Haupt- und Realschule, Gymnasium und Sonderpädagogik, die ihr Studium zum WiSe 2020/2021 begonnen haben, gelten unterschiedliche Studienverlaufspläne:

Weitere Informationen entnehmen Sie der Anlage 3 (Allgemeine Regelungen für den Professionalisierungsbereich inkl. der Praxismodule)

Das Schulfach Sachunterricht

für das Lehramt an Grundschulen und das Lehramt für Sonderpädagogik wird an der Universität Oldenburg durch den grundlegenden Bachelor-Abschluss im Studienfach Interdisziplinäre Sachbildung und den Master of Education im Fach Sachunterricht studiert.

Interdisziplinäre Sachbildung/Sachunterricht (Zwei-Fächer-Bachelor)

Studienverlaufsplan Zwei-Fächer-Bachelor (60KP / 54 KP / 30 KP)

Informationsbroschüre ISB

https://uol.de/sachunterricht

 

(Stand: 09.09.2021)