Navigation

Lehre

Kontakt

Raum: -
Telefon: - <br0zz />ambulluatop88rrihhmum@uehdol.dewyzmn (ambulatorium@ykbuol.qode)

Lehre

Im Rahmen des Bachelorstudienganges der Sonder- und Rehabilitationspädagogik haben die Studierenden die Möglichkeit sich eingehend mit den theoretischen und praktischen Grundlagen einer bewegungs- und wahrnehmungsorientierten Förderung auseinanderzusetzen. 

Das zweisemestrige Wahlpflichtmodul beinhaltet u.a. die konzeptionellen Ansätze der Psychomotorik, Wahrnehmungs- und Beobachtungsschulungen, Motodiagnostik sowie die Planung, Durchführung, Reflexion und Dokumentation psychomotorischer Interventionen. Die Lehre basiert auf zahlreichen Elementen der Selbsterfahrung, Eigenaktivität und Reflexion der Lerninhalte und nutzt vielfältige multimodale Zugänge zum Themenfeld. Zudem bietet der Bewegungsraum des Ambulatoriums die Möglichkeit von professionellen Video- und Tonaufnahmen sowie nicht-teilnehmender Beobachtungen. 

Webmasterl+ay (biv5hrgit.kynass@uolkcd.de) (Stand: 21.08.2020)