Lehrstuhlinhaber/in:

Mitarbeitende:

  • Dr. Friederike Neumann
  • Dr. Kim Strübind
  • Julia Klose              (stud. Mitarbeiter/in)
  • Miriam Ostermann ( stud. Mitarbeiter/in)
  •       ( stud. Mitarbeiter/in)
  • Joelina Oelrichs      ( stud. Mitarbeiter/in:  Alte Sprachen Hebräisch)

Altes Testament

Laufende Forschungprojekte:

  • Transjordan in the Context of the Southern Levant and Beyond from the Iron Age to Hellenistic Periods: Cultural Contacts, Religious Transformations and Their Literary Reflections“
  • „Religiöse Vielfalt, regionale Diversität und transkulturelle Transformationsprozesse im antiken Judentum – Beiträge zur frühjüdischen Religionsgeschichte“
  • „Biblische Hermeneutik“: Alttestamentliche Wissenschaft in gegenwärtigen gesellschaftlich relevanten und kulturgeschichtlichen Debatten (derzeitiger Schwerpunkt: „Flucht und Migration als Thema alttestamentlicher Theologie“)
  • Kommentierung der Bücher Samuel für den Zürcher Bibelkommentar AT
  • Kommentierung des Jonabuchs für den Theologischen Verlag Zürich/TVZ
  • Seit 2020: EABS Research Unit “Yahwistic Diversity and the Hebrew Bible: Tracing Perspectives of Group Identity from Judah, Samaria, and Diaspora in Biblical Traditions” (Benedikt Hensel, gemeinsam mit Dany Nocquet, Montpellier, und Bartosz Adamczewski, Warschau).
  • Seit 2020: Kuratorische Arbeit „Konzeptionierung und fachwissenschaftliche Beratung Internationale Ausstellung “Die Geschichte von Juden und Samaritanern”, Benedikt Hensel, gemeinsam mit Steven Fine, Yeshiva University New York and Director of the YU Center for Israel Studies,  für entsprechende Ausstellung ab Februar 2023 in deutschsprachigen Museen, e.g. dem Bibelhaus Erlebnis Museum Frankfurt/Main)
  • Kommentar zum Buch des Propheten Ezechiel in der Reihe HATVKommentar zum Buch des Propheten Ezechiel in der Reihe HAT

 

Habilitationsprojekt:

  • Die Entstehung der Jakoberzählungen (Gen 25–36) (Friederike Neumann

 

(Stand: 20.04.2022)