PG Wind Park Maintenance Assistant

PG Wind Park Maintenance Assistant

Die Projektgruppe Wind Park Maintenance Assistant kurz WiPMA unterstützt das Forschungsprojekt "WiSA big data" aus der Abteilung Very Large Business Applications der Universität Oldenburg. Dieses Forschungsprojekt ist für die Entwicklung von Methoden zur Fehlerfrüherkennung von Windenergieanlagen zuständig. Das WiPMA Team besteht aus 12 Masterstudenten aus den Studiengängen Informatik und Wirtschaftsinformatik.

Bild: Team - WiPMA | Quelle: Team - WiPMA

Ziel der Projektgruppe WiPMA

Ziel der Projektgruppe WiPMA ist es, neue Blickwinkel im Bereich des Machine-Learning zur Fehlerfrüherkennung und -diagnose zu erarbeiten. Mit Hilfe der neu erarbeiteten Ansätze soll es den Mitarbeiter*innen einer Windenergieanlage ermöglicht werden, Wartungen zu optimieren und zu planen. 

Kernbereiche der Projektgruppe WiPMA

  1. Machine-Learning mit der Auswahl von Machine-Learning Verfahren zur optimalen Fehlerfrüherkennung.
  2. Analyse zur Unterstützung der Entwicklung eines Dashboard zur Darstellung von KPIs sowie der Daten zur Planung der Wartungen.

 

(Stand: 29.06.2021)