Navigation

Kontakt

Beratung zu Auslandsaufenthalten außerhalb Europas

Roman Behrens

+49 (0)441-798-4266

Dienstag 10–12.30 und 14.30–16.30 Uhr
Donnerstag 10–12.30 Uhr
Telefonische Beratung außerhalb dieser Sprechzeiten.

Bewerbung

Das Studienjahr an der Ben-Gurion University ist in zwei Terms eingeteilt: Term 1 (Februar bis Juli) und Term 2 (Juli bis Februar). Bewerben können sich Studierende aller Fakultäten, um für ein Semester studiengebührenbefreit an der Ben Gurion University zu studieren.

Eine Bewerbung für das Austauschprogramm ist immer im Mai/Juni eines Jahres für das darauf folgende (kalendarische) Jahr möglich. 

Im Rahmen der Bewerbung muss auf jeden Fall ein Sprachnachweis Englisch (mindestens Niveau B2) eingereicht werden.

Studium

Die Ben-Gurion University ist eine Partneruniversitäten der Universität Oldenburg. Sie liegt südwestlich von Jerusalem in der Stadt Be’er Scheva, die sechstgrößte Stadt Israels. Die BGU ist einer der führenden Universitäten Israels und erreichte unter anderem den 1. Platz im Bereich Zufriedenheit unter allen Studierenden in Israel.

Die BGU bietet für internationale Studierende im Bachelor English Literatures and Linguistics an. Für Studierende im Master gibt es ein vielfältiges Angebot an Studienprogrammen wie z.B. Mathematik, Management, Umweltwissenschaft, Nanotechnik und Medizin. Die universitären Veranstaltungen verteilen sich auf insgesamt drei Campusse, der Hauptcampus Marcus Family Campus in Beer-Sheva, der Forschungscampus in Sde Boker und der Eilat Campus. Die BGU hat ein eigenes kostenloses Sport Center das 7 Tage die Woche geöffnet ist. Das Center hat zwei große Schwimmbecken, Plätze für Basketball, Volleyball und Tennis. Das Fitnessstudio „Positive“ ist kostenpflichtig und bietet Kurse in Yoga, Pilates, Tanzen und Aerobics an. Darüber hinaus gibt es diverse Sport Clubs (Football, Rock-Climbing, Ultimate Frisbee, Salsa Dancing).

Neben der Unterrichtssprache Englisch ist die Landessprache Hebräisch und Arabisch auf dem Campus vorherrschend.

Alltägliches Leben

Israel besitzt eine Kultur, die stark von der eigenen Geschichte geprägt ist und das Land zu einer mehrheitlich jüdischen Bevölkerung geformt hat. Gegenwärtig leben ca. 9 Millionen Menschen in den verschiedenen Provinzen. Beer-Sheva ist eine wachsende Stadt und die Hauptstadt der Negev-Region. Einen guten Überblick über die aktuelle Sicherheit, Reise- und Länderinfos bietet die Länderseite des Auswärtigen Amtes

Länderseite des Auswärtigen Amts

Shabbat ist ein wöchentlich Jüdisches Ritual das 25 Stunden andauert. Von Freitagnachmittag bis Samstagabend sind daher Geschäfte und viele Restaurants geschlossen und auch der öffentlichen Verkehrsmittel wird eingestellt. In dieser Zeit trifft man sich oft mit Freunden und Familie um gemeinsam ein großes Festmahl zu essen.

Für internationale Studierende, die ein Semester an der BGU studieren, besteht die Möglichkeit, direkt neben dem Campus der BGU in Me’onot Dalet zu wohnen. Für Studierende, die länger als ein Semester an der BGU studieren, gibt es die Möglichkeit, in den Wohnheimen direkt am Hauptcampus in Beer-Sheva oder auf dem Campus von Sede-Boqer zu wohnen.

Informationen zu den verschiedenen Unterkünften

Die durchschnittlichen monatlichen Kosten für Unterkunft, Lebensmittel, Bücher und Freizeit bei ca. 3.300 NIS (1 Euro = 3,83 Israelische Schekel, Stand Januar 2020). Eine Übersicht über die Lebenshaltungskosten finden sich im pre-arrival guide (siehe Downloads).

Formalia & Wissenswertes

Alle Austauschstudierenden müssen für ihr Visum einen ausreichenden Versicherungsschutz vorweisen.

Der Abschluss einer zusätzlichen Auslands- oder Reisekrankenversicherung wird dringend angeraten. Zudem empfiehlt sich die Überprüfung möglicherweise bestehender anderer Versicherungen (Unfall- sowie Haftpflichtversicherung).

Die Anrechnung von studienrelevanten Leistungen für das eigene Studium in Deutschland ist ganz bequem über das Akademische Prüfungsamt der Universität Oldenburg durchführbar. Informationen zur Anrechnung für das Studium in Oldenburg

IO-Weqobkbma91stergkp (marketinrpg.jmio@uqaol.brtde) (Stand: 30.01.2020)