Navigation

Kontakt

Ansprechpartner im BIS

Zentralbibliothek: +49 (0)441 798-4444

Bereichsbibliothek: +49 (0)441 798-4053

Bibliotheks- und Informationssystem der
Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Uhlhornsweg 49-55
26129 Oldenburg

Anreise/Karte Campus Haarentor

Anreise/Karte Campus Wechloy

Mehr

Lesung im BIS-Saal: "Deutschland in Afghanistan"

Prof. Dr. Michael Daxner, Sozialwissenschaftler, Konfliktforscher und ehemaliger Präsident der Universität Oldenburg, liest am 19.01.2015 um 19 Uhr aus seinem neuen Buch „Deutschland in Afghanistan“.

Seit mehr als zehn Jahren sind deutsche Soldaten in Afghanistan. Jetzt steht der Abzug bevor. Die USA kämpfen in Afghanistan seit den Anschlägen vom 11. September 2001 den längsten Krieg ihrer Geschichte und auch Deutschland ist länger am Hindukusch engagiert, als man jemals denken mochte. Deutschland in Afghanistan und Afghanistan in Deutschland: die Geschichte einer spannungsreichen Beziehung, arm an Hoffnungen und reich an Enttäuschungen.

In dem Buch "Deutschland in Afghanistan" hat Prof. Dr. Daxner 14 AutorInnen aus Wissenschaft und Politik versammelt, die sich mit der Rolle Deutschlands und den Folgen seiner Politik in Afghanistan beschäftigen. So stehen journalistische und essayistische Beiträge aus der Forschung, politische Reflexion und eigenes Erleben nebeneinander: Entscheidungen von Bundestagsabgeordneten, Erfahrungen eines Offiziers, Mutmaßungen über Veteranen und Einsichten in Politikerreisen vermitteln ein Bild dieses komplexen Einsatzes.

Prof. Dr. Daxner ist Professor für Soziologie und lehrt Konfliktforschung und Interventionssoziologie. Von 1986 bis 1998 war er Präsident der Universität Oldenburg. Derzeit leitet er das Teilprojekt Afghanistan im Sonderforschungsbereich 700 der FU Berlin. Im Kosovo war Prof. Dr. Daxner für die Vereinten Nationen beim Neuaufbau des Hochschulbereichs aktiv und in Afghanistan beriet er das Wirtschaftsministerium sowie die Rektorenkonferenz.

Am Montag, 19. Januar, 19.00 Uhr, wird Prof. Dr. Daxner im Bibliothekssaal der Universität (Campus Haarentor, Uhlhornsweg) aus dem Buch lesen. Moderiert wird der Abend von Thea Dückert, ehemaliges Mitglied des Bundestages für Bündnis 90/Die Grünen und Gastdozentin für Internationale Wirtschaftsbeziehungen. Der Eintritt ist frei.

[BIS intern]   BIS-Webm64szoasteo5ytkr (bis.wed9tdbr71/qedaktion@uwkqpdni-o6ulde4spbxnburg.de5w) (Stand: 21.08.2020)