Universitätsklinik für Innere Medizin - Gastroenterologie

Kontakt

Klinikdirektor

Prof. Dr. Alexander Arlt

Sekretariat im Klinikum Oldenburg

Frau Klähn

+49 (0)441 403 2581

+49 (0)441 403 2590

Anschrift

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Fakultät VI - Medizin und Gesundheitswissenschaften
Department für Humanmedizin
Postfach 2503
26111 Oldenburg

Zur Homepage der Klinik

Universitätsklinik für Innere Medizin - Gastroenterologie

Die Universitätsklinik für Innere Medizin – Gastroenterologie ist Teil des Zentrums der Inneren Medizin am Klinikum Oldenburg. Hier werden alle Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes, der Leber, der Bauchspeicheldrüse sowie Infektionskrankheiten und Diabetes mellitus behandelt. Ein Schwerpunkt der Abteilung sind die interventionelle Endoskopie und die Diagnostik und Behandlung von Erkrankungen des Pankreas.

Die Universitätsklinik bietet eine Vielzahl diagnostischer und therapeutischer Möglichkeiten. Ein besonderer Schwerpunkt liegt in der diagnostischen und der interventionellen Endoskopie.

Die Universitätsklinik für Innere Medizin – Gastroenterologie gehört dem Darmkrebszentrum Oldenburg und Pankreaskarzinomzentrum an. Ziel ist die Diagnostik und Therapie von Tumoren. Zu diesem Zweck arbeitet die Klinik eng mit der Universitätsklinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie und der Universitätsklinik für Innere Medizin – Onkologie und Hämatologie zusammen.

Direktor

Prof. Dr. Alexander Arlt

Facharzt für Gastroenterologie und Intensivmedizin

Lehre

Die Lehrtätigkeiten umfassen unter anderem folgende Themen:

  • Gastroenterologie
  • Endoskopie und gastrointestinale Bildgebung (Sonographie)
  • Notfallmedizin
  • Signaltransduktion
  • Molekulare Onkologie 

Forschung

Zu den Hauptforschungsgebieten der Universitätsklinik für Innere Medizin - Gastroenterologie gehören:

  • Gastrointestinale Signaltransduktion
  • Gastrointestinale Onkologie
  • Pankreatologie
  • Interventionelle Endoskopie

Hier finden Sie eine Übersicht über die Publikationen

(Stand: 02.07.2021)