Humangenetik

Leitung

Prof. Dr. John Neidhardt

Sekretariat /Teamassistenz

Kirsten Braunseis

+49 (0)441 798-3810

+49 (0)441 798-193810

Humangenetik

Humangenetik

Herzlich willkommen in der Abteilung Humangenetik!


Unser Ziel ist es, Ursachen und Mechanismen von genetisch-bedingten Erkrankungen zu untersuchen. Die Humangenetik schlägt dabei eine Brücke zwischen Grundlagenforschung und klinischer Medizin. Aufgrund der Vielzahl der genetischen Ursachen von Erkrankungen ergeben sich Berührungspunkte mit nahezu allen medizinischen Fächern. Der Schwerpunkt der Abteilung fokussiert dabei auf Degenerationen der Retina und des Nervensystems.

Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr über unseren Arbeitsbereich und unsere Motivation und gewinnen  Einblicke in unsere wissenschaftliche Arbeit im Bereich Forschung. Studierende können sich unter Lehrveranstaltungen über unser Lehrangebot im Medizinstudium informieren.

Best Paper Award

Der Hermine Heusler-Edenhuizen-Preis, mit dem die Fakultät eine herausragende wissenschaftliche Publikation würdigt, ging an eine veröffentlichte Forschungsarbeit, die Saskia Breuel in der Arbeitsgruppe Humangenetik, betreut von Prof. Dr. John Neidhardt, erstellt hat. Wir freuen uns sehr über diese Ehrung. Dieser Preis wird von den Freunden und Förderern der Universitätsmedizin Nordwest e. V. gestiftet.  

Europaabgeordneter McAllister informiert sich über Medizinstudium und Forschung

In einem Labor der Abteilung Humangenetik betrachtet David McAllister mit dem Fluoreszenzmikroskop humane Zelllinien zum Erproben therapeutischer Ansätze. Im Hintergrund der Leiter der Abteilung, Prof. Dr. John Neidhardt (rechts), sowie der Dekan der Fakultät VI Medizin und Gesundheitswissenschaften, Prof. Dr. Gregor Theilmeier (zum Presseartikel).

Weitere Presseartikel finden Sie hier: Presse.

(Stand: 05.10.2021)