Kontakt

Dr. Simone Schipper
Leitung Hochschuldidaktik

+49 441 798-4743 

Team Hochschuldidaktik

Materialien und Unterstützung

Mit nützlichen Materialien, Hinweisen und Methoden möchten wir Sie bei der Planung und Umsetzung Ihrer Lehrveranstaltungen bis hin zur Entwicklung von Studiengängen unterstützen.

Lehrveranstaltungen planen und umsetzen

Welche Tools eignen sich für digitale Umsetzung Ihres Lehrkonzeptes? Die Entscheidungshilfe der E-Didaktik erleichtert die Auswahl: Fragen zur Veranstaltung beantworten, geeignete Tools der Universität finden.

In der folgendenStud.IP-Veranstaltung finden Sie eine Vips-Testklausur, die sowohl Studierende als auch Lehrende testweise durchgehen können, um sich mit den Aufgabentypen vertraut zu machen.

Sie sitzen lange am Schreibtisch oder vor dem Bildschirm? Die folgende Tipps für Dozent:innen und Studierende nehmen die Gesundheit dabei in den Blick.

Zum Stöbern: Eine wachsende Sammlung von Unterrichtsmethoden – zusammengestellt von Lehramtsstudierenden und gemeinsam mit Lehrenden der Universitäten Oldenburg und Vechta betreut.

Lehren und Lernen didaktisch gestalten mit WordPress-Blogs ist ein Tutorial für Lehrende: Blogs anlegen, mögliche Nutzungsszenarien und Hinweise zur Bearbeitung von Inhalten.

Online, blended, hybrid oder flipped: Inzwischen kursieren einige Begriffe, mit denen Lehr-/Lernformate beschrieben werden. Zur Klärung der Begriffe und unterschiedliche Szenarien.

Um allen Studierenden möglichst gleiche Teilhabechancen zu bieten, ist eine barrierearme Lehrgestaltung sinnvoll und auch gesetzlich notwendig.

Inspirationen für die Lehre

Sie suchen Anregungen für die Gestaltung Ihrer Lehrveranstaltungen? Stöbern Sie gerne in unserer Lehrkonzepte-Sammlung! Lehrende der UOL teilen hier ihre Vorgehensweisen und Erfahrungen.

Das niedersächsiche OER-Portal Twillo bietet kostenfreie und offen lizenzierte Bildungsmaterialien, die Lehrende an Hochschulen an dieser Stelle nutzen, erstellen und teilen können.

Studiengangsentwicklung

Die Handreichung mit Empfehlungen zur Formulierung kompetenzorientierter Modulbeschreibungen unterstützt Lehrende und andere Interessierte praxisnah und bietet Orientierung.

Zur Weitergabe an Studierende

Für Studierende, die WordPress-Blogs nutzen, gibt es in Stud.IP ein WordPress-Tutorial. In Selbstlerneinheiten können Interessierte dort die Grundlagen von WordPress kennenlernen.

Das Erklärvideo vom Institut für Materielle Kultur zeigt die Grundlagen für wissenschaftliches Arbeiten mit Word 365: Layout, Format, Vorlagen und Verzeichnisse.

In diesem YouTube-Video erhalten Studierende einen ersten Einblick in das Videokonferenzsystem BigBlueButton (BBB) der Universität Oldenburg und lernen die wichtigsten Funktionen kennen.

Die Broschüre Stude Tools – entstanden im Verbundprojekt eCULT+ – bietet einen Überblick über die Digitale Hilfen, die das das Studium leichter machen.

(Stand: 23.05.2022)