Navigation

Prof. Dr. Michael Feldhaus

ab 2014 Professor für Mikrosoziologie, Universität Oldenburg

2013 Vertretungsprofessor für Mikrosoziologie, Universität Oldenburg

2010 – 2014 Wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl „Allgemeine Soziologie und Sozialstruktur“ von Prof. Dr. Johannes Huinink, Universität Bremen

2004 - 2010 Projektkoordinator des DFG-Schwerpunktprogramms 1161 „Beziehungs- und Familienpanel in Deutschland“ (pairfam) am Institut für angewandte und empirische Soziologie(EMPAS), Universität Bremen, unter der Leitung von: Prof. Dr. Johannes Huinink, Prof. Dr. Josef Brüderl, Prof. Dr. Bernhard Nauck und Prof. Dr. Sabine Walper.

2003 Promotion am Institut für Soziologie der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg bei Prof. Dr. Dr. Rosemarie Nave-Herz und Prof. Dr. Walter Siebel: Titel der Dissertation: „Mobile Kommunikation im Familiensystem“

2000 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Soziologie, Universität Oldenburg.

 

 

 

 

 

Fkvg. f02I 0fGescftsstelleziby2 (michael.fykyeldhaus@sij9luolt9elz.de) (Stand: 21.08.2020)