Navigation

Curriculum Vitae

Kontakt

Prof. Dr. Bernd Siebenhüner

beriphnd.siebenkckwhu4/06ener7q+t@unsjlzgi-olden/xzburg.de

 

Sekretariat: Birgit Schelenz

birgit.scheloclenz@7dgx6uni-olmvfkdenv8burg.de

+49 441 798-4384  

Prof. Dr. Bernd Siebenhüner

Ausbildung

2004

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg,
Fakultät II Informatik, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften: Erfolgreiche Zwischenevaluation als Juniorprofessor

1996 - 2000

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg,
Wirtschaftswissenschaft­liche Fakultät: Promotion zum Thema "Handlungstheoretische Ansätze in der Ökonomik im Sustainability-Kontext"

1988 - 1995

Freie Universität Berlin, Fachbereich Politische Wissenschaften: Studium der Politologie; Abschluss: Diplom-Politologe

1988 - 1994

Freie Universität Berlin, Fachbereich Wirtschaftswissenschaften: Studium der Volkswirtschaftslehre; Abschluss: Diplom-Volkswirt

1988

Abitur an der Goethe-Oberschule (Gymnasium), Berlin

Beruflicher Werdegang

Okt. 2014 - Mrz. 2015

Nelson Mandela Metropolitan University, Porth Elizabeth, Südafrika

Gastprofessor an der Faculty of Science

Okt. 2010 - Dez. 2015

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Vize-Präsident für wissenschaftlichen Nachwuchs und Qualitätsmanagement

Seit Jan. 2007 

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Fakultät II Informatik, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften: W2-Professor für Ökologische Ökonomie: W2-Professor für Ökologische Ökonomie

Juni 2002 - Dez. 2006

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Fakultät II, Informatik, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften: Juniorprofessor für Ökologische Ökonomie,
Leiter der Forschernachwuchsgruppe GELENA (Gesellschaftliches Lernen und Nachhaltigkeit)

Feb. 2002 - Jan. 2005

Potsdam Institut für Klimafolgenforschung (PIK)

Abteilung Globaler Wandel und Soziale Systeme: Projektleiter der Forschernachwuchsgruppe "MANUS - Managers of Global Change: Effektivität und Lernfähigkeit internationaler Organisationen in der Umweltpolitik"

April 1996 - Nov. 2001

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Wirtschaftswissen­schaftliche Fakultät: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre - insbes. Betriebliches Umweltmanagement

Sep. 2000 - Sep. 2001

Harvard University

John F. Kennedy School of Government: Post-doctoral fellow im Rahmen des Global Environmental Assessment Project

Aug. 1999

Deutsch-Italienisches Zentrum "Villa Vigoni"

Stipendiat im Rahmen des Villa-Vigoni-Sommerkollegs

April - Juli 1996

Fachhochschule für Wirtschaft, Berlin

Lehrbeauftragter

Sep. 1995 - Feb. 1996

Fachhochschule für Verwaltung und Rechtspflege, Berlin

Lehrbeauftragter

Jan. 1995 - Mrz. 1996

Institut für Umweltbildung im Beruf GmbH (IfUB)

Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsgebiet "Berufliche Umweltbildung in Betrieben und Berufsschulen"

Sep. 1994

Wissenschaftszentrum Berlin (WZB)

Wissenschaftliche Honorarkraft

Juli 1993 - Dez. 1994

Institut für Umweltbildung im Beruf GmbH (IfUB)

Studentische Hilfskraft

Lehrerfahrung

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Department für Wirtschafts- und Rechtswissenschaften:

Vorlesung im Studiengang Wirtschaftswiss. (Dipl.) Betriebliche Umweltpolitik (jährlich)
Seminare im Studiengang Wirtschaftswiss. (Dipl.) Instrumente des betrieblichen Umweltmanagements (jährlich)
  Menschenbilder in der Unternehmensführung (WS 2002/03)
  Nachhaltigkeit und Ökonomie (SoSe 2003)
  Nachhaltige Produkt- und Serviceentwicklung (SoSe 2003)
  Management organisationaler Lernprozesse (WS 2003/04)
  Bedürfnisfeldanalysen (SoSe 2004)
  Nachhaltigkeitsorientierte Lernprozesse in Organisationen (Projektkurs) (WS 2004/05, SoSe 2005)
  Change Management (SoSe 2005)
  Evolutionäre ökologische Ökonomik (WS 2005/06)
  Internationale Organisationen in der Umweltpolitik (WS 2005/06)
  Langfristiges Energiemanagement (Projektkurs) (WS 2006/07, SoSe 2007)
  Umwelt- und Nachhaltigkeitsethik (SoSe 2007, 2008, 2009)
Module im Studiengang Sustainability Economics & Management (M.A.) International Sustainability Management (jährlich seit WS 2007/08)
  Practical Project in Sustainability Economics and Management (jährlich seit WS 2007/08)
  Selected Topics in Sustainability Economics and Management (International Environmental Governance, Qualitative Research Methods for Sustainability Science, Energy and Society (seit SoSe 2007)
Module im Studiengang Wirtschafts- & Rechtswiss. (B) Betriebliche Umweltpolitik (jährlich)

 

Universität Lüneburg, Centre for Sustainability Management:

Vorlesung / Seminar Instrumente und Strategien der Nachhaltigkeitsökonomie (SoSe 2005)
  Integrierte Modelle und Konzepte der Nachhaltigkeitsökonomie (WS 2005/06)

 

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Wirtschaftswissen­schaftliche Fakultät:

Übung im Grundstudium Einführung in die Betriebswirtschaftslehre (WS 1998/99, SoSe 1999, WS 1999/2000, WS 20001/02)
Übung im Hauptstudium Umweltmanagement I: Grundlagen und Rahmenbedingungen (SoSe 1997, WS 1998/99, SoSe 2000)
Seminare im Hauptstudium Ökologische Unternehmenspolitik (WS 1996/97)
  Einführung eines Umweltmanagementsystems (Planspiel) (WS 1997/98)
  Sustainability und ihre betriebswirtschaftliche Umsetzung (SoSe 1998)
  Sustainability-gerechte Unternehmensethik (SoSe 1999)
  Ökologische Ökonomik (SoSe 2000)
  E-Business (WS 2001/02)

 

Fachhochschule für Wirtschaft, Berlin:

Vorlesung im Aufbaustudium Umweltmanagement: Ökologische Handlungsmöglichkeiten im Kommunikations- und Informationsbereich (SoSe 1996)

 

Fachhochschule für Verwaltung und Rechtspflege, Berlin:

Seminar im Hauptstudium: Ökologisierung der öffentlichen Verwaltung - Grenzen und Möglichkeiten (WS 1995/96)

 

Büro für Umweltpädagogik, Halle:

Weiterbildungsveranstaltungen zu verschiedenen Themenfeldern aus der Betriebswirtschaftslehre

Ehrenamtliches Engagement

  • Vorsitzender der Vereinigung für ökologische Wirtschaftsforschung (VÖW), seit 11/2004
  • Mitglied der European Society for Ecological Economics (ESEE)
  • Mitglied der International Society for Ecological Economics (ISEE)
  • Mitglied des Greening of Industry Network (GIN)
  • Mitglied des Vereins für Socialpolitik
  • Kuratoriumsmitglied der Deutschen Umweltstiftung

Gutachtertätigkeit

  • Gutachter für folgende Zeitschriften: Ecological Economics, Environmental Science and Policy, Journal of Consumer Policy, Global Environmental Politics, Global Environmental Change, Journal of Environmental Management, Journal for Peace Research, Journal for Policy Studies, Journal of Intellectual Property Rights, Journal for Ecological Economis and Statistics, Journal of Social Science Education, Business Strategy and the Environment
  • Gutachter für die European Commission, Netherlands Organisation for Scientific Research (NWO), Norwegian Research Council, Volkswagen-Stiftung, Belgian Science Policy Office, Böll Stiftung, Deutsche Bundesstiftung Umwelt, Deutsche Forschungsgemeinschaft, MIT Press
  • Managing Editor der Buchreihe Wissenschaftliche Nachhaltigkeitsforschung (Metropolis Verlag)
Webmvoaster (stumidek@uol.dk1ve) (Stand: 15.03.2020)