Navigation

Skiplinks

Hendrik Wolter, M. A.

Kontakt

Department für Wirtschafts- und Rechtswissenschaften  (» Postanschrift)

https://uol.de/wire/

A05 0-035 (» Adresse und Lageplan )

Do, 08:30-09:30 Uhr. Anmeldung über Stud.IP.

+49 441 798-2983  (F&P

Aktuelle Lehrveranstaltungen

Wintersemester 2019 / 2020

Sommersemester 2019


Hendrik Wolter, M. A.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt EGON - Entwicklung ökologisch gezüchteter Obstsorten in gemeingutbasierten Initiativen und Doktorand am Lehrstuhl für Ökologische Ökonomie.

Forschungsinteressen

  • Resilienz in sozial-ökologischen Systemen
  • Nachhaltigkeit im Bereich Pflanzenzüchtung
  • New Commons und Gemeingüter
  • Soziale Wertschöpfung in dezentralen Energiesystemen
  • Energiegenossenschaften

Lebenslauf

Seit 04/2019 Fachstudienberatung für den Studiengang Sustainability Economics and Management (M.A.) an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Seit 02/2017 Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand im Forschungsprojekt "EGON - Entwicklung ökologisch gezüchteter Obstsorten in gemeingüterbasierten Initiativen" an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
06/2017- 12/2017 Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsprojekt "Zukunftsfeld Mieterstrommodelle" an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
10/2014- 02/2017 M. A. Sustainability Economics and Management, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
04/2015- 11/2016 Wissenschaftliche Hilfskraft im Forschungsprojekt "EnGeno - Transformationspotenziale von Energiegenossenschaften", Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
09/2014- 06/2015 Freier Mitarbeiter im Projekt "Dein Klimamarkt 2050", Bremer Energie-Konsens GmbH
03/2014- 07/2014 Praktikum im Bereich Marketing und Kommunikation, Grüner Strom Label e. V., Bonn
10/2010- 03/2014 B. A. Betriebswirtschaftslehre und Politikwissenschaft, Leuphana Universität Lüneburg
03/2013- 08/2013 Praktikum im Bereich Innovationsmarktforschung, Ipsos GmbH, Hamburg

Präsentationen & Konferenzbeiträge

2019

  • Tele-coupling effects in fruit breeding and cultivation. Präsentation auf der ESP 10 World Conference, 21.-25. Oktober, Hannover (Deutschland)
  • Improving the resilience of fruit cultivation with commons-based fruit breeding. Präsentation auf der ESP 10 World Conference, 21.-25. Oktober, Hannover (Deutschland)

2018

  • Tensions between the Creation and Management of Variety Commons - The Case of Fruit Breeding. Präsentation beim IASC Thematic Workshop: Conceptualizing the New Commons – the examples of Knowledge Commons & Seed and Variety Commons, 6.-8. Juni, Oldenburg (Deutschland)
  • Research Project EGON: Development of organically bred fruit varieties in commons-based initiatives. Präsentation auf der Ecofruit. 18th International Conference on Organic-Fruit Growing, 19.-21. Februar, Hohenheim (Deutschland).
  • Bringing Commons Elements into fruit breeding. Präsentation auf der Ecofruit. 18th International Conference on Organic-Fruit Growing, 19.-21. Februar, Hohenheim (Deutschland).

2017

  • Zwischenstand und erste Ergebnisse des Forschungsprojekts "Zukunftsfeld Mieterstrommodelle". Präsentation beim Fachworkshop Genossenschaftlicher Mieterstrom, 24.-25. November, Hattingen (Deutschland).

Publikationen

Wolter, H.; Sievers-Glotzbach, S. (2019): Bridging traditional and new commons: The case of fruit breeding. International Journal of the Commons, 13 (1), S. 303–328. DOI: doi.org/10.18352/ijc.869

Flieger, B.; Schachtschneider, U.; Wolter, H.; Lautermann, C.; Aretz, A.; Gährs, S.; Broekmans, J. (2018): Zukunftsfeld Mieterstrommodelle. Potentiale von Mieterstrom in Deutschland mit einem Fokus auf Bürgerenergie. Herausgegeben vom Forschungsprojekt BuergEn. Carl von Ossietzky Universität Oldenburg.

Sievers-Glotzbach, S.; Wolter, H. (2018): Bringing Commons elements into fruit breeding. In: Ecofruit. 18th International Conference on Organic-Fruit Growing: Proceedings, 19-21 Februar 2018, Hohenheim, Deutschland. S. 19-28. Fördergemeinschaft Ökologischer Obstbau e.V. (FÖKO).

Wolter, H.; Howard, N. P.; Ristel, M.; Sievers-Glotzbach, S.; Albach, D.C.; Sattler, I.; Siebenhüner, B. (2018): Research Project EGON: Development of organically bred fruit varieties in commons-based initiatives. In: Ecofruit. 18th International Conference on Organic-Fruit Growing: Proceedings, 19-21 Februar 2018, Hohenheim, Deutschland. S. 92-95. Fördergemeinschaft Ökologischer Obstbau e.V. (FÖKO).

Webmaskex8ter+x (stumidek@u4cpol.denil) (Stand: 07.11.2019)