Kontakt

Dr. Susanne Haberstroh

Dr. Simone Schipper

Vorschlagsformular: Jetzt eine Idee einreichen!

Bitte verwenden Sie zum Einreichen Ihrer Ideen die folgende Vorlage (Word-Dokument) und senden Sie diese per E-Mail als Anhang (Dateiformat: *.docx) an:

Vorschlagsformular (Word.docx)

Hinweis zum Datenschutz (PDF)

Ideenwettbewerb

Wie werden wir in Zukunft lehren?
Wie werden wir in Zukunft lernen?

Im vergangenen Jahr haben wir gemeinsam viele neue Erfahrungen beim Lehren und Lernen in digitalen und hybriden Formaten an unserer Universität gesammelt, die auch in die Zukunft hineinwirken werden. Gestalten Sie mit, wie die Zukunft des Lehrens und Lernens an unserer Universität in der Zeit nach der Pandemie aussehen könnte!

Die Carl von Ossietzky Universität Oldenburg lädt alle Studierenden und Lehrenden ein, Vorschläge für den Ideenwettbewerb einzureichen. Schirmfrau des Ideenwettbewerbs ist die Vizepräsidentin für Studium, Lehre und Internationales, Prof. Dr. Verena Pietzner.

Was brauchen Sie als Studierende und Lehrende, um erfolgreich lehren und lernen zu können? An welchen Stellen sehen Sie Verbesserungsmöglichkeiten? Oder was fehlt Ihnen konkret und wäre wünschenswert?

Die Ideen können an vielfältigen Aspekten und Ebenen des Lehrens und Lernens anknüpfen. Zum Beispiel: Formen der Kommunikation und Zusammenarbeit, Medieneinsatz und Methoden, Partizipation, Flexibilität und Mobilität, Internationalisierung, Verknüpfung von Forschung und Lehre, Serviceangebote für Studierende und/oder Lehrende, Unterstützung der persönlichen, professionellen Entwicklung, Barrierefreiheit und Diversität.

Teilen Sie Ihre Ideen mit uns! Einreichungen von Einzelpersonen und Teams sind willkommen. Sie dürfen auch mehrere Ideen einsenden.

Vorschlagsberechtigt sind Studierende und Lehrende der Universität Oldenburg.

Auszeichnung: Insgesamt 3.000 Euro zu gewinnen!

Die beiden besten Ideen von Studierenden und Lehrende werden unter allen Einsendungen von der Jury ausgewählt und mit einem Preisgeld prämiert:

Lehrende: 1. Preis: 1.000 Euro, 2. Preis: 500 Euro

Studierende: 1. Preis: 1.000 Euro, 2. Preis: 500 Euro

Das Preisgeld wird von der Universitätsgesellschaft Oldenburg (UGO) gestiftet.

Kriterien

Ihre Vorschläge sollen sich auf das Lehren und Lernen an unserer Universität beziehen - egal ob auf Ihren Studiengang, Ihre Fakultät oder die gesamte Universität - und möglichst konkret  sein. Weitere Kriterien sind:

  • Nutzen und Nachhaltigkeit: Die Idee bietet einen deutlichen Nutzen für die Lehrenden und/oder Lernenden und trägt damit zu einer nachhaltigen Verbesserung des Lehrens und/oder Lernens bei.
  • Neuartigkeit und Originalität: Die Idee zeichnet sich durch einen neuen Ansatz aus und unterscheidet sich von bestehenden Vorgehensweisen oder Lösungen.
  • Reichweite oder besonderer Bedarf: Von der Idee profitiert eine größere Gruppe von Lehrenden und/oder Studierenden. Gewünscht sind auch Vorschläge, die sich zum Beispiel im Sinne von Barrierefreiheit und Diversität an einem besonderen Bedarf Einzelner oder kleinerer Gruppen orientieren.

Nicht zulässig sind Einreichungen von Ideen, die bereits umgesetzt werden.

Wie können Sie Ihre Ideen einreichen?

Um die Beschreibungen Ihrer Vorschläge bei uns einzureichen, nutzen Sie bitte die Vorlage im Kasten links (Word-Dokument, .docx) und senden Sie diese vollständig ausgefüllt (Umfang max. 1-2 DIN A4-Seiten) als Anhang formlos per E-Mail an:

Weitere Inhalte, die nicht in der Word-Vorlage abgebildet werden können und Ihre Idee veranschaulichen (z. B. Skizzen, Videos), dürfen als zusätzlicher Anhang mitgeschickt werden.

Sollte es mit der Word-Vorlage Probleme geben, fügen Sie Ihren Vorschlag einfach als Text in die E-Mail ein. In jedem Fall sollte die Beschreibung Ihrer Idee die folgenden Angaben enthalten:

  • Ihre Kontaktdaten (Name, Matrikelnummer/Studiengang (für Studierende)/ Organisationseinheit (für Lehrende), E-Mail-Adresse).
  • Bitte benennen Sie im Ideenformular jeweils eine Kontaktperson und bei mehreren Beteiligten die weiteren Namen mit E-Mail-Kontakt.
  • Teilnahme als Studierende:r oder Lehrende:r
  • Titel der Idee
  • Kurzbeschreibung der Idee (2-3 Sätze)
  • Nachvollziehbare Erläuterung Ihres Vorschlags (aktuelle Situation, Verbesserungsbedarf, Beschreibung und Umsetzungsmöglichkeit, Nutzen, Zielgruppe/Reichweite)

Einsendeschluss: 10. Juni 2021

Nach Eingang Ihres Vorschlags erhalten Sie eine Eingangsbestätigung. Über die Juryentscheidung werden wir voraussichtlich Anfang Juli informieren.

Auswahl und Preisverleihung

Die Jury setzt sich zusammen aus der Vizepräsidentin für Studium, Lehre und Internationales, dem Vizepräsidenten für Forschung, Transfer und Digitalisierung, Mitgliedern der Arbeitsstelle Hochschuldidaktik, studentischen Mitgliedern aus den Fakultäten sowie einem Mitglied der Universitätsgesellschaft Oldenburg.

Die Preisträger:innen werden voraussichtlich Anfang Juli ausgewählt und benachrichtigt. Die Preisverleihung wird Mitte Juli im Rahmen der bestehenden Möglichkeiten stattfinden - entweder online oder in einem kleinen Kreis.

(Stand: 09.06.2021)